Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden
Hamburg, 21.01.2019 16:46 Uhr

Politik


Hamburg-Mitte

20:48 Uhr | 20.12.2018

500 Demonstranten bei Demo "gegen Rechts"

AfD: 700 Anhänger bei Gauland-Rede

Etwa 700 Anhänger und Sympathisanten der AfD hatten sich gestern Abend im großen Festsaal des Rathauses eingefunden, um dem AfD-Bundessprecher und Vorsizenden der AfD-Bundestagsfrakton, Alexander Gauland, zum Thema "Konservatismus heute" reden zu hören. Begleitet wurde die Veranstaltung von einer Demonstration "gegen Rechts", an der ca. 500 Menschen teilnahmen. Die Demonstration verlief friedlich. Kurzfristig gestört wurde die Veranstaltung von einer handvoll Demonstranten denen es gelungen war, unbemerkt in den Veranstaltungssaal zu gelangen. Gauland versuchte in seiner Rede zu begründen, warum nur die AfD in Deutschland den heutigen Konservatismus glaubwürdig vertritt.

Artikel kommentieren

Leserkommentare (0)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Hamburg-Mitte07.01.2019

Umfrage zur Bürgerschaftswahl

Repräsentative Umfrage: Die Grünen haben im Hinblick auf die Bürgerschaftswahl ihre Ergebnisse verdoppelt und befinden sich im Höhenflug. Pleite für CDU und SPD. [mehr]

Eimsbüttel11.01.2019

Politische Vorsätze für 2019

ZumJahresbeginn gibt es einen Rot-Grünen Ausblick auf das Jahr 2019. Dirk Kienscherf, Fraktionsvorsitzender der SPD, ist zu Gast im Studio. Das Interview führt Herbert... [mehr]

Hamburg-Mitte23.12.2018

Weihnachtsbotschaft von Tschentscher

Hamburgs erster Bürgermeister Peter Tschentscher hat sich zum ersten Mal mit einer Weihnachtsbotschaft an die Hamburger gewandt und möchte damit eine neue Tradition beginnen.... [mehr]

Hamburg-Mitte07.01.2019

Olaf Scholz mit Kanzler-Ambitionen

Nachdem Vizekanzler und Finanzminister Olaf Scholz sich in den vergangenen Tagen dafür ausgesprochen hat, als Kanzler-Kandidat für die SPD anzutreten, äußern sich nun andere... [mehr]

Hamburg-Mitte11.01.2019

Kienscherf widerspricht der Landesvorsitzenden

Der Fraktionsvorsitzende der SPD in der Bürgerschaft, Dirk Kienscherf, hat sich im Interview bei Hamburg 1 für eine Fortsetzung der rot-grünen Koalition nach den nächsten... [mehr]

Hamburg-Mitte14.01.2019

Tschentscher will ohne feste Koalitionsaussage in Bürgerschaftswahl gehen

Hamburgs Bürgermeister Peter Tschentscher will ohne feste Koalitionsaussage zugunsten der Grünen in die Bürgerschaftswahl in gut einem Jahr gehen. Das sagte er gegenüber dem... [mehr]

Hamburg-Mitte04.01.2019

Nach Hacker-Angriff

Von dem massiven Hacker-Angriff auf die Daten hunderter Politiker sollen auch Abgeordnete der Hamburgischen Bürgerschaft erheblich betroffen sein. Darunter nach Hamburg 1... [mehr]

Hamburg-Mitte02.01.2019

Kerstan übernimmt Vorsitz der UMK

Hamburgs Umweltsenator Jens Kerstan hat zum Jahreswechsel den Vorsitz der Umweltministerkonferenz übernommen. Dort werden aktuelle umweltpolitische Themen zwischen dem Bund und... [mehr]

Hamburg-Mitte07.01.2019

Staatsschutz kontaktiert Politiker

Nachdem Hacker-Angriff vergangene Woche, hat der Hamburger Staatsschutz am Wochenende Politiker von Senat und Bürgerschaft kontaktiert, von denen private Daten im Internet... [mehr]