Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden
Hamburg, 26.06.2019 20:19 Uhr

Verkehr


Altona

15:11 Uhr | 19.12.2018

Lärmbelastung soll reduziert werden

Genehmigung der A7-Erweiterung

Die Hamburger Planfeststellungsbehörde hat die Erweiterung der Autobahn 7 im Planungsabschnitt Altona von der Anschlussstelle Hamburg Othmarschen bis zur Anschlussstelle Hamburg Volkspark genehmigt. Der über zwei Kilometer lange Lärmschutztunnel soll die Lärmbelastung für die Anwohner der A7 zwischen dem Altonaer Volkspark und der Behringstraße in Othmarschen nachhaltig reduzieren. Damit ist der Bau des dritten und letzten Abschnitts des A7-Ausbaus nördlich der Elbe freigegeben Die beiden weiteren A7-Abschnitte Schnelsen und Stellingen sind bereits in Teilen fertiggestellt.

Artikel kommentieren

Leserkommentare (0)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

17.06.2019

Weiterhin hohe Stickoxid-Werte

Die Luft in der Hansestadt ist noch immer stark mit Stickoxiden belastet und die erhoffte Verbesserung durch die Dieselfahrverbote ist bisher ausgeblieben. So belegt Hamburg... [mehr]

08.06.2019

Mehr Fahrradstellplätze in Hamburg geplant

In Hamburg soll es künftig mehr Fahrradstellplätze an U- und S-Bahnhöfen geben. So plant die Bike-and-Ride-Betriebsgesellschaft für die kommenden Jahre jeweils 1500 neue... [mehr]

16.06.2019

36. Motorradgottesdienst in Hamburg

Heute war es endlich wieder soweit. Der größte Motorradgottesdienst der Welt ist in Hamburg gestartet. Über 20.000 Fahrer haben an dem Spektakel teilgenommen. Ein ganz... [mehr]

05.06.2019

Neue Parkregelung in der Waitzstraße

Nach 20 Unfällen mit Senioren sollen am Freitag alle Schrägparkplätze in der Waitzstraße bis auf weiteres verschwinden. Das Parken wird künftig nur noch parallel zur Fahrbahn... [mehr]

11.06.2019

Umbaupläne der Esplanade stoßen auf Kritik

Die Umbaupläne der Verkehrsbehörde für die Esplanade zwischen Stephansplatz und Binnenalster stoßen auf Kritik bei den Grünen. Die Planungen der Behörde sollten sich an den... [mehr]

26.06.2019

Hochbahn zieht positive Bilanz

Die Hamburger Hochbahn zieht eine weitgehend positive Bilanz aus dem letzten Jahr. Die Zahl der Fahrgäste erreicht mit 465 Millionen ein neues Rekordniveau. Im Vergleich zum... [mehr]

19.06.2019

Preise für ÖPNV dürfen nicht weiter steigen

Der aktuelle ADAC-Preisvergleich für den öffentlichen Nahverkehr in Deutschland hat für eine Debatte gesorgt. Laut Automobilclub ist das HVV-Monatsticket das teuerste in ganz... [mehr]

07.06.2019

Positive Bilanz der Hafenbahn

Der Hamburger Hafen ist Europas führender Eisenbahnhafen. Vor dem Hintergrund überlasteter Straßen und dem politischen Ziel möglichst umweltfreundlicher Transporte wird die... [mehr]

24.06.2019

Erste E-Tretroller in Hamburg

Seit dem 15. Juni sind E-Tretroller in Deutschland zugelassen und auch auf Hamburgs Straßen sieht man schon die ersten Exemplare fahren. Zu den ersten Anbietern gehört das... [mehr]