Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden
Hamburg, 21.01.2019 17:32 Uhr

Politik


Hamburg-Mitte

15:47 Uhr | 14.12.2018

Bürgerschaft verabschiedet Haushaltsplan

31,5 Milliarden Euro für Hamburg

Die Hamburgische Bürgerschaft hat den Haushaltsplan für das Jahr 2019/2020 mit Ausgaben von rund 31,5 Milliarden Euro verabschiedet. Das sind rund 10 Prozent mehr als noch im Vorjahr. Grund dafür ist die Anpassung des Finanzkonzepts der Stadt. Die Opposition ist mit der Verteilung des Etats nicht einverstanden. Während die Linken höhere Ausgaben im Sozialbereich fordern, erwarten CDU, FDP und AfD eine bessere Risikoversorgung, mehr Schuldentilgung und damit weniger Ausgaben.

Artikel kommentieren

Leserkommentare (0)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Hamburg-Mitte04.01.2019

Nach Hacker-Angriff

Von dem massiven Hacker-Angriff auf die Daten hunderter Politiker sollen auch Abgeordnete der Hamburgischen Bürgerschaft erheblich betroffen sein. Darunter nach Hamburg 1... [mehr]

Hamburg-Mitte09.01.2019

Ist Rückkauf eine verbotene staatliche Beihilfe?

Der Rückkauf des Fernwärmenetzes verzögert sich. Das gab Umweltsenator Jens Kerstan im Gespräch mit 90,3 bekannt. Grund hierfür sei, dass der Energiekonzern Vattenfall bei der... [mehr]

Eimsbüttel10.01.2019

So teuer wohnen Geflüchtete in Hamburg

Zu Gast im Studio ist Carola Ensslen, integrationspol. Sprecherin der Linken. Das Interview führt Herbert Schalthoff. [mehr]

Hamburg-Mitte06.01.2019

Scholz will Kanzlerkandidat werden

Hamburgs ehemaliger Bürgermeister Olaf Scholz will offenbar Kanzlerkandidat der SPD werden. Laut Medienberichten gibt sich der Finanzminister optimistisch, obwohl sich die SPD... [mehr]

Eimsbüttel11.01.2019

Politische Vorsätze für 2019

ZumJahresbeginn gibt es einen Rot-Grünen Ausblick auf das Jahr 2019. Dirk Kienscherf, Fraktionsvorsitzender der SPD, ist zu Gast im Studio. Das Interview führt Herbert... [mehr]

Hamburg-Mitte07.01.2019

Olaf Scholz mit Kanzler-Ambitionen

Nachdem Vizekanzler und Finanzminister Olaf Scholz sich in den vergangenen Tagen dafür ausgesprochen hat, als Kanzler-Kandidat für die SPD anzutreten, äußern sich nun andere... [mehr]

Hamburg-Mitte11.01.2019

Kienscherf widerspricht der Landesvorsitzenden

Der Fraktionsvorsitzende der SPD in der Bürgerschaft, Dirk Kienscherf, hat sich im Interview bei Hamburg 1 für eine Fortsetzung der rot-grünen Koalition nach den nächsten... [mehr]

Hamburg-Mitte11.01.2019

SPD und Grüne unterstützen Bücherhallen

Im Jahr ihres 100 jährigen Bestehens unterstützen SPD und Grüne die Hamburger öffentlichen Bücherhallen mit fast 3 Millionen Euro, um notwendige Modernisierungs- und... [mehr]

18.01.2019

Schüler demonstrieren für Klimaschutz

Rund 1500 Schülerinnen und Schüler haben heute vor dem Hamburger Rathaus für einen besseren Klimaschutz demonstriert. Mit selbstgemachten Plakaten und Kreidebotschaften auf dem... [mehr]