Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden
Hamburg, 26.06.2019 20:57 Uhr

Blaulicht


Wandsbek

09:18 Uhr | 12.12.2018

Zugverkehr musste unterbrochen werden

Auto bleibt auf Schienen liegen

Der Fahrer eines Car-2-Go Mietwagens ist gestern auf dem Bahnübergang in der Clausiusstraße in Wandsbek meterweit ins Gleisbett gefahren.Dort blieb das Auto stecken. Feuerwehr und Polizei zogen es mit Hilfe eines Seils aus dem Gleisbett. Der Fahrer wurde von der Polizei mit zur Wache genommen. Ob er möglicherweise betrunken war, oder ein Fehler im Navigationssytems vorlag, ist noch unklar. Der Bahnverkehr zwischen Hamburg und Lübeck musste für etwa eine Stunde unterbrochen werden.

Artikel kommentieren

Leserkommentare (0)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

23.06.2019

Zwei Radfahrer schwer verletzt

Am frühen Nachmittag sind zwei Radfahrer beim Zusammenstoß mit einem Taxi im Eilbektal schwer verletzt worden. Die Radfahrer, so Zeugenaussagen, sollen plötzlich und ohne auf... [mehr]

21.06.2019

Transporter kollidiert mit Motorradfahrer

In der Schürbeker Straße sind heute Mittag ein Motorradfahrer und ein Transporter kollidiert. Der Motorradfahrer wurde bei dem Unfall schwer verletzt und anschließend in ein... [mehr]

25.06.2019

Nach Bombenentschärfung in Wilhelmsburg

Der Pressesprecher der Feuerwehr Hamburg, Jan Ole Unger, Erklärt den Einsatz in Wilhelmsburg. [mehr]

25.06.2019

HVV-Angebot wird ausgeweitet

Das Angebot des HVV wird weiter ausgeweitet. Das hat der Hamburger Senat gestern bekannt gegeben. Mit der sogenannten Angebotsoffensive II sollen unter anderem neue Busprodukte... [mehr]

25.06.2019

Erneut Blindgänger in Wilhelmsburg gefunden

Immer wieder werden in Wilhelmsburg bei Sondierungsarbeiten Fliegerbomben aus dem zweiten Weltkrieg gefunden. Lilli Michaelsen war vor Ort. [mehr]

24.06.2019

Nach Messerstecherei in Altona-Nord

Bei einer Messerstecherei in Altona-Nord sind am frühen Sonntagabend mehrere Personen zum Teil schwer verletzt worden. Zeugen hatten die Polizei gerufen, nachdem eine... [mehr]

21.06.2019

Prozess gegen mutmaßlichen Bankräuber

Brutal hatte ein Räuber in den vergangenen Jahren immer wieder Haspa-Filialen in Hamburg überfallen. Zuletzt im Januar. Dabei kam die Polizei dem Wiederholungstäter auf die... [mehr]

25.06.2019

Fliegerbombe in Wilhelmsburg entschärft

In der Dratelnstraße in Wilhelmsburg ist heute Vormittag eine 250 kg schwere Fliegerbombe entdeckt worden. Sie konnte nun erfolgreich entschärft werden. Bei diesem Bild handelt... [mehr]

22.06.2019

Mann auf Straße niedergestochen

Auf der Kreuzung Bramfelder Straße/Fuhlsbütteler Straße ist gestern Abend ein Mann niedergestochen worden. Laut Medienberichten soll der Täter zunächst mit einem getunten... [mehr]