Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden
Hamburg, 26.08.2019 09:40 Uhr

Verkehr


Hamburg-Nord

19:16 Uhr | 11.12.2018

Nach Debatte über Flughafenausbau

BUND fordert Abberufung des Flughafenchefs

Der Hamburger BUND fordert die Abberufung des Vors. der Geschäftsführung des Hamburger Flughafens, Michael Eggenschwiler. Der Hamburger Flughafenchef hätte vorgeschriebene Planfeststellungsverfahren zum Ausbau des Flughafens umgangen und den Bürgern Beteiligungsrechte vorenthalten. Eggenschwiler plane darüber hinaus einen weiteren Ausbau des Flughafens in einer Dimension, die der absehbaren Entwicklung des Flugverkehrs nicht entsprechen würde. Derweil hatte Michael Eggenschwiler Presseberichte dementiert, nach denen die Anzahl der Gates am Flughafen von 34 auf 56 steigen soll. Eggenschwiler machte deutlich, dass der Flughafen rund 380 Millionen Euro unter anderem in die Erweiterung der Gepäckanlagen und in die Erweiterung der Terminals investieren will.

Artikel kommentieren

Leserkommentare (0)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

22.08.2019

Fernbahnhof Altona: Verlegung zieht sich

Der Fernbanhof Altona soll nach Diebsteich verlegt werden und auf dem Gelände des jetzigen Fernbahnhofs sollen Wohnungen entstehen. Das zumindest sind die Pläne der deutschen... [mehr]

24.08.2019

SPD plant kostenloses HVV-Schülerticket

Der Nahverkehr in Hamburg soll spätestens ab 2025 für alle Schülerinnen und Schüler kostenlos nutzbar sein. Das kündigte Hamburgs erster Bürgermeister Peter Tschentscher am... [mehr]

21.08.2019

U1 ab Montag wieder im Normalbetrieb

Ab Montag fährt die U1 auf der gesamten Linie wieder im Normalbetrieb. So konnten die Arbeiten zwischen den Haltestellen Ohlsdorf und Langenhorn Markt nach fast drei Monaten... [mehr]

19.08.2019

Bauarbeiten verzögern sich

Die Großbaustelle an der Hudtwalckerstraße dauert länger als geplant. Der rund 200 Meter lange Abschnitt zwischen Winterhuder Marktplatz und Eppendorfer Hochzeitskirche sollte... [mehr]

23.08.2019

Falsch geparkte E-Scooter sorgen für Ärger

Die E-Scooter sind überall und gehören längst zum Stadtbild. Doch über die teilweise rücksichtslosen Rollerfahrer ärgern sich viele. Besonders problematisch ist es, wenn die... [mehr]

22.08.2019

Erneute Vollsperrung der Amsinckstraße

Zwischen dem 30. August und dem 2. September wird die Amsinckstraße erneut zwischen der Süderstraße und der Nordkanalstraße in beide Richtungen voll gesperrt. Grund hierfür ist... [mehr]

16.08.2019

Kleinere Containerschiffe gefordert

17 Jahre wurde geplant. Im Juli hat die umstrittene Fahrrinnenanpassung der Elbe begonnen. Ziel der Elbvertiefung ist, dass der Hafen besser für die neue Generation von... [mehr]

20.08.2019

Fruchtallee bleibt teilweise gesperrt

Nach dem Wasserrohrbruch in Eimsbüttel am Sonntag, bleibt eine Spur der Fruchtallee stadteinwärts noch bis nächste Woche gesperrt. Aktuell sucht Hamburg Wasser nach der genauen... [mehr]

24.08.2019

Ergebnisse des 7. Bauforums vorgestellt

In den Deichtorhallen sind heute die Entwürfe aller Teams des 7. Internationalen Bauforums vorgestellt worden. Sechs Tage lang hatten sich rund 150 Expertinnen und Experten aus... [mehr]