Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden
Hamburg, 23.03.2019 23:42 Uhr

Wirtschaft


Hamburg-Mitte

14:31 Uhr | 11.12.2018

Im Januar soll neues Präsidium gewählt werden

HK-Mitglieder legen Ämter nieder

Nach dem Rücktritt des Präses der Handelskammer, Tobias Bergmann und des Vizepräses Johann Killinger werden 4 weitere Mitglieder des Präsidiums der Kammer zum 24. Januar 2019 ihre Ämter niederlegen. In einer Sondersitzung des Plenums soll dann am gleichen Tag ein neues Präsidium gewählt werden. Das geht aus einer Hamburg 1 vorliegenden Stellungnahme der Handelskammer hervor. Die jetzigen Mitglieder des Präsidiums behalten sich ausdrücklich vor, erneut als Vizepräses oder Präses der Kammer zu kandidieren.  Eine komplette Neuwahl des Plenums, wie sie in den letzten Tagen immer wieder gefordert wurde, sei aus formalen Gründen nicht möglich. Die Wahlordnung sähe  zwingend vor, dass die Wahlperiode nicht verkürzt wird.

Artikel kommentieren

Leserkommentare (0)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

21.02.2019

Schließung von Haspa-Filialen

Noch in diesem Jahr sollen weitere Haspa-Filialen geschlossen werden. Gegenüber dem Abendblatt sagte Haspa-Chef Vogelsang "es dürfte sich dabei um weniger als zehn Standorte... [mehr]

01.03.2019

Weltweit erste Phosphor-Recycling-Anlage

Hamburgs Erster Bürgermeister Peter Tschentscher und Umweltsenator Jens Kerstan haben heute Vormittag den Grundstein für die weltweit erste Recycling-Anlage für Phosphor aus... [mehr]

27.02.2019

Bundesweite Befragung zum Finanzamt

Ab Freitag, den 1. März 2019 startet eine länderübergreifende Online-Befragung zur Zufriedenheit der Bürgerinnen und Bürger mit ihrem Finanzamt. Auch die Hamburgerinnen und... [mehr]

20.03.2019

Elbvertiefung wird teurer als geplant

Wegen des Kaufs einer Ausgleichsfläche für den Schierlingswasserfenchel, wird die Elbvertiefung teurer als geplant. Wie NDR 90,3 berichtet, muss die HPA für den Grundstückkauf... [mehr]

19.03.2019

Umsatzplus im Handwerk zu verzeichnen

Die Umsätze im Hamburger Handwerk sind im vergangenen Jahr um 4,2 Prozent gestiegen. Wie das Statistik Amt Nord mitteilte, ist von dem Wachstum vor allem das Bauhauptgewerbe... [mehr]

26.02.2019

Hapag-Lloyd zieht positive Bilanz aus 2018

Die Hamburger Reederei Hapag-Lloyd zieht für das Geschäftsjahr 2018 eine positive Bilanz. So konnte der Umsatz um 15 Prozent auf rund 11,5 Milliarden Euro gesteigert werden.... [mehr]

12.03.2019

Der Stint in Gefahr

Der Stint gilt als das Silber der Elbe. Der Fisch lebt entlang der europäischen Küsten. Ab Februar schwimmt er die Elbe und die Weser hinauf, um dort zu laichen. Also müssten... [mehr]

12.03.2019

Nach Systemausfall bei der HHLA

Nach einem IT-Ausfall bei der HHLA läuft die Abfertigung an den Terminals mittlerweile wieder. Um kurz vor halb zehn am Morgen war der Betrieb an den großen... [mehr]

28.02.2019

70 Pensionäre klagen gegen Handelskammer

Rund 70 Pensionäre der Handelskammer sollen gegen ihren ehemaligen Arbeitgeber geklagt haben. Wie das Hamburger Abendblatt berichtet, seien unrechte Pensionskürzungen der Grund... [mehr]

Neu in der Mediathek

Schalthoff Live

Was kann Hamburg für Klimaschutz leisten?

Sendung vom 19.03.2019

Rasant

Rasant beim HSV-ESPORTS-Team

Sendung vom 18.03.2019

Menschen Marken Medien

Die Zukunft der Werbebranche

Sendung vom 13.03.2019