Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden
Hamburg, 15.12.2018 13:46 Uhr

Gesellschaft


Hamburg-Mitte

13:01 Uhr | 07.12.2018

Wartesemester im Medizinstudium fallen weg

Kriterien für Auswahlverfahren verabschiedet

Bei der Kultusministerkonferenz haben die Länder gestern neue Kriterien für die Auswahlverfahren im Medizinstudium verabschiedet. Demnach zählen Wartesemester künftig nicht mehr und fallen damit als Bonus weg. Dafür wird ein neues Auswahlkriterium, die persönliche Eignungsquote geschaffen. Hierbei können Studienanwärter alle schulunabhängigen Leistungen miteinbringen, wie zum Beispiel Eignungstests. Auch die Abiturnote gewinnt wieder an Bedeutung- statt den bisherigen 20 Prozent, zählt sie künftig 30 Prozent. Das Hochschulauswahlverfahren, dass 60 Prozent der restlichen Quote ausmacht, bleibt bestehen. Vor einem Jahr hatte das Bundesverfassungsgericht die Zulassung für das Medizinstudium für verfassungswidrig erklärt.

Artikel kommentieren

Leserkommentare (0)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Hamburg-Mitte29.11.2018

Kalte Jahreszeit

Rund 2.000 Menschen leben in Hamburg auf der Straße. Auch die Zahl der Menschen, die keine eigene Wohnung haben und nicht immer bei Freunden und Bekannten unterkommen können,... [mehr]

Hamburg-Mitte27.11.2018

Gewaltkriminalität und Sexualdelikte

Spätestens seit im Jahr 2015 viele tausend Flüchtlinge in unser Land gekommen sind, haben viele Menschen das Gefühl, dass das Land unsicherer geworden ist. Gefühlt nimmt die... [mehr]

Eimsbüttel26.11.2018

Mehr Auszubildende in Hamburger Pflegeeinrichtungen

In Hamburgs Pflegeeinrichtungen haben Mitte Dezember 2017 rund 1 300 Auszubildende und Umschüler gearbeitet. Das sind neun Prozent mehr als noch im Jahr 2015. Das gab das... [mehr]

Hamburg-Mitte07.12.2018

2,3 Millionen Euro mehr für Studierende

SPD und Grüne wollen 2,3 Millionen Euro zusätzlich für Studierende bereit stellen. Darüber soll noch nächste Woche in der Hamburgischen Bürgerschaft abgestimmt werden.... [mehr]

Hamburg-Mitte28.11.2018

Webseite gegen Krankenhauskeim-Infektionen

Der Hamburger Hans-Christian Stoll hat heute die weltweit erste Online-Plattform zur Meldung von Krankenhaus-Infektionen veröffentlicht. Unter www.klinikinfektionen.de können... [mehr]

Eimsbüttel26.11.2018

Dein bestes Leben

Wo andere verzweifeln, fängt für Janis McDavid das Leben an. Ohne Arme und Beine geboren, reist er heute in entfernteste Länder, fährt selbst Auto, studiert Wirtschaft,... [mehr]

Hamburg-Mitte29.11.2018

Weniger Arbeitslose im Norden

In Hamburg gibt es derzeit so viele Beschäftigte wie noch nie. Mit rund 988.300 sozialversicherungspflichtigen Arbeitnehmern erzielt Hamburg einen neuen Höchstwert. Das geht... [mehr]

Hamburg-Nord14.12.2018

Weniger Fluggäste am Hamburg Airport

Der Hamburg Airport verzeichnet mit 17,2 Millionen Fluggästen einen leichten Passagierrückgang. Im Vergleich zum Vorjahr sind das rund zwei Prozent weniger. Einen wesentlichen... [mehr]

Hamburg-Mitte29.11.2018

Kältehilfeaktion des ASB

Kältehilfeaktion des Arbeiter-Samariter-Bundes: Mitarbeiter des ASB haben heute am Hamburger Gabenzaun obdachlose Menschen mit warmen Sachen versorgt. Unter anderem wurden... [mehr]