Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden
Hamburg, 18.06.2019 17:08 Uhr

Blaulicht


Hamburg-Nord

15:55 Uhr | 04.12.2018

Feuerwehr löscht brennende Möbel

Brand in Mehrfamilienhaus in Dulsberg

Im zweiten Stock eines Mehrfamilienhauses im Alten Teichweg ist heute aus bislang ungeklärter Ursache Feuer ausgebrochen. Laut Aussage der Feuerwehr musste in einer Wohnung brennendes Mobiliar gelöscht werden. Nachdem das Feuer aus war, mussten noch umfangreiche Nachlöscharbeiten durchgeführt werden. Verletzt wurde niemand. Die Brandursache wird jetzt von der Polizei ermittelt.

Artikel kommentieren

Leserkommentare (0)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

12.06.2019

Höhere Zulagen für Polizei und Feuerwehr

Hamburger Feuerwehrleute und Polizisten sollen künftig höhere Zulagen für besondere Belastungen bekommen. Wie die Innenbehörde gegenüber Hamburg 1 bestätigte, hat der Senat... [mehr]

12.06.2019

Fliegerbombe erfolgreich entschärft

Die 500 Pfund schwere Fliegerbombe, die bei Sondierungsarbeiten im Reiherstieg-Hauptdeich in Wilhelmsburg gefunden worden war, ist erfolgreich entschärft worden. Erst... [mehr]

15.06.2019

Unwetter in Hamburg

Aufgrund des Unwetters in Hamburg sind in Rissen mehrere Straßen Überflutet. Autos blieben in den Wassermassen stecken. Der Deutsche Wetterdienst hatte zuvor vor Unwettern... [mehr]

09.06.2019

Soko "Autoposer" kontrolliert Hochzeitskorso

Die Soko Autoposer hat am Sonnabend mehrere Luxuswagen kontrolliert, die in bei einem großen Hochzeits-Autokorso aufgefallen waren. Die rund 600 Personen starke... [mehr]

18.06.2019

Demonstration gegen rechte Gewalt

In der Schanze haben gestern rund 600 Demonstranten gegen rechte Gewalt demonstriert. Vor der Roten Flora versammelte sich der Protestzug und konnte zunächst nicht, wie... [mehr]

14.06.2019

Fünfjähriger erliegt seinen Verletzungen

Der fünfjährige Junge, der am Montagabend in ein Regenrückhaltebecken in Neugraben gestürzt war, ist tot. Er verstarb bereits gestern im UKE. Sein 38-jähriger Vater, der noch... [mehr]

11.06.2019

Feuerwehr rettet Kind aus dem Wasser

Im Stadtteil Neugraben nahe der Flüchtlingsunterkunft Am Röhricht ist gestern Abend ein 6-jähriger Junge in ein Regenrückhaltebecken gefallen. Der Kleine hatte längere Zeit... [mehr]

13.06.2019

Wer hat David Christopher Schulz gesehen?

Mit diesem Foto fahndet die Hamburger Polizei nach dem vermissten 35-jährigen David Christopher Schulz. Er hatte ohne weitere Angaben am Montagnachmittag seine Wohneinrichtung... [mehr]

18.06.2019

Roller in Barmbek brennt vollständig aus

Ein Motorroller, der unter der Barmbeker-Ring-Brücke an der Fuhlsbüttler Straße geparkt war, ist am Vormittag vollständig ausgebrannt. Wie die Polizei bestätigte, beschädigte... [mehr]