Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden
Hamburg, 24.04.2019 02:37 Uhr

Politik


Hamburg-Mitte

13:42 Uhr | 03.12.2018

Grüne Themen werden stärker besetzt

SPD strebt absolute Mehrheit an

Trotz desaströser Umfrageergebnisse auf Bundesebene strebt die Hamburger SPD bei den Bürgerschaftswahlen 2020 in Hamburg die absolute Mehrheit an. Die Partei ziehe nicht in den Wahlkampf, um wieder eine Koalition zu bilden. Das erklärte die Hamburger Landesvorsitzende, Melanie Leonhard, gegenüber dem Hamburger Abendblatt. Eine Koalitionsaussage zu Gunsten der Grünen werde es nicht geben. Vielmehr werde man selbst zukünftig grüne Themen verstärkt besetzen. Politische Beobachter werten die Interviewäußerungen als Indiz für eine zunehmende Spannung zwischen den jetzigen Koalitionspartnern.

Artikel kommentieren

Leserkommentare (0)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

17.04.2019

CDU fordert Wiederbelebung des ÖPNV auf der Alster

Die CDU Hamburg - Nord fordert die Wiederbelebung des öffentlichen Nahverkehrs auf der Außenalster und erklärt das zu einem der wichtigsten Punkte für die... [mehr]

17.04.2019

EU genehmigt Fernwärmenetz-Rückkauf

Die EU-Kommission hat den Rückkauf des Fernwärmenetzes für Hamburg genehmigt. Damit endet ein sechs Jahre langer Prozess. Umweltsenator Jens Kerstan beantwortet bei Hamburg 1... [mehr]

27.03.2019

Debatte um Antifa an Ida-Ehre-Schule

Zahlreiche Abgeordnete der Hamburgischen Bürgerschaft haben heute in der Aktuellen Stunde die Aktivitäten der "Antifa Altona Ost" an der Ida-Ehre-Schule diskutiert. Auch das... [mehr]

30.03.2019

Tschentscher schwört SPD auf Wahlkampf ein

Bürgermeister Peter Tschentscher hat heute auf dem SPD-Parteitag in den Messehallen seine Partei auf die Bezirkswahlen in knapp zwei Monaten eingeschworen. Tschentscher hofft,... [mehr]

27.03.2019

Nach Entscheidung für City-Hof Abriss

In der Diskussion um den Abriss des City Hofs wirft der Denkmalverein Hamburg dem Senat falsches Verhalten vor. Das bestätigte die Vorsitzende des Denkmalvereins Kristina... [mehr]

17.04.2019

Pegida-Chef kündigt Mai-Demo vor der Roten Flora an

Der Chef der Münchner Pegida-Bewegung hat für die Nacht zum 1. Mai eine Demonstration an der Roten Flora angekündigt. Da dies als Provokation der linken Szene zu interpretieren... [mehr]

02.04.2019

Tjarks bleibt Fraktionsvorsitzender

Anjes Tjarks wird Vorsitzender der Grünen-Fraktion in der Hamburgischen Bürgerschaft bleiben. Die Grünen-Abgeordneten bestätigten den 38-Jährigen einstimmig im Amt. Seine... [mehr]

05.04.2019

Regierungschefs treffen auf Gewerkschaften

Im Gästehaus des Senats hat heute ein Gespräch zwischen den norddeutschen Regierungschefs und den Gewerkschaften stattgefunden. Dabei ging es um die Stärkung der Tarifbindung,... [mehr]

17.04.2019

Nach Genehmigung für Fernwärme-Rückkauf

BUND-Chef Manfred Braasch zur Entscheidung der EU-Kommission des Fernwärmenetz-Rückkaufs. [mehr]

Neu in der Mediathek

Schalthoff Live

Fahrradstadt Hamburg - eine Farce?

Sendung vom 16.04.2019

Rasant

Die erste Pressekonferenz mit Jos Luhukay als neuer Trainer beim FC St. Pauli

Sendung vom 11.04.2019

Menschen Marken Medien

MUTABOR - mit Erfolg verwandelt

Sendung vom 10.04.2019