Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden
Hamburg, 15.12.2018 12:07 Uhr

Blaulicht


Hamburg-Nord

09:33 Uhr | 03.12.2018

LKW weicht aus und kollidiert mit PKW

Frontalzusammenstoß im Gegenverkehr

Auf der Hummelsbütteler Landstraße hat es am Morgen einen schweren Verkehrsunfall gegeben, bei dem ein LKW und ein Skoda frontal zusammenstießen. Nach unbestätigten Informationen soll ein Wagen plötzlich aus einer Einfahrt gefahren sein, woraufhin der LKW-Fahrer instinktiv auswich und auf die Gegenfahrbahn steuerte. Dort kollidierte er mit dem Skoda und mit einem VW Caddy. Die beiden Insassen des Skodas wurden in dem völlig zerstören Fahrzeug eingeklemmt und mussten von der Feuerwehr befreit werden. Die Hummelsbütteler Landstraße musste während des Einsatzes gesperrt werden, was zu Staus führte.

Artikel kommentieren

Leserkommentare (0)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Hamburg-Mitte12.12.2018

Nach Beziehungsstreit an Schule

Nach der Auseinandersetzung zwischen zwei Schülern gestern Abend, bei dem einer der beiden mit einem Messer verletzt wurde, hat sich der mutmaßliche Täter bei der Polizei... [mehr]

Eimsbüttel03.12.2018

Nach brutalem Angriff am Michel

Die Polizei ist nach der brutalen Tat am Hamburger Michel am vergangenen Wochenende weiterhin auf der Suche nach zwei Männern. Sie sollen in der Nacht zu Sonnabend zunächst... [mehr]

Eimsbüttel11.12.2018

Mutmaßliche IS-Unterstützerin festgenommen

Das Bundeskriminalamt und das LKA haben am Vormittag eine mutmaßliche IS-Unterstützerin in Hamburg festgenommen. Sie steht im Verdacht, die Terrororganisation Islamischer Staat... [mehr]

Hamburg-Mitte07.12.2018

LKW-Fahrer tödlich verunglückt

In Bramfeld ist heute Mittag ein LKW-Fahrer tödlich verletzt worden. Laut Aussage der Feuerwehr wollte er seine Fuhre mit dem am LKW befestigten Kran selbst abladen. Dabei riss... [mehr]

Hamburg-Nord04.12.2018

Brand in Mehrfamilienhaus in Dulsberg

Im zweiten Stock eines Mehrfamilienhauses im Alten Teichweg ist heute aus bislang ungeklärter Ursache Feuer ausgebrochen. Laut Aussage der Feuerwehr musste in einer Wohnung... [mehr]

Hamburg-Nord05.12.2018

Verkehrsunfall in Barmbek

An der Kreuzung Barmbeker Markt/Dehnhaide sind am Morgen zwei Menschen bei einem Verkehrsunfall verletzt worden. Bei dem Unfall war ein Jaguar einem Mercedes zunächst in die... [mehr]

Wandsbek12.12.2018

Auto bleibt auf Schienen liegen

Der Fahrer eines Car-2-Go Mietwagens ist gestern auf dem Bahnübergang in der Clausiusstraße in Wandsbek meterweit ins Gleisbett gefahren.Dort blieb das Auto stecken. Feuerwehr... [mehr]

Wandsbek07.12.2018

Messerstecherei in Hasselbrook

Am Bahnhof Hasselbrook haben Jugendliche aufeinander eingestochen. Sie tragen Verletzungen am Auge und am Rücken davon. [mehr]

Hamburg-Mitte08.12.2018

Unbekannte beschädigen Mopo-Autos

Unbekannte haben vier gebrandete Autos der Hamburger Morgenpost in der Tiefgarage des Verlagsgebäudes stark beschädigt. Die anderen Autos in der Garage sind heil geblieben. Die... [mehr]