Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden
Hamburg, 20.01.2019 22:04 Uhr

Stadtgespraech


Hamburg-Mitte

12:09 Uhr | 30.11.2018

Weihnachtsmarkt am Überseeboulevard eröffnet

Eisstockschießen und Schlittschuhlaufen

Mit einem Nachbarschaftsfest ist gestern der Weihnachtsmarkt am nördlichen Überseeboulevard feierlich eröffnet worden.Neben Glühwein, Eisstockschießen und der 300qm großen Eislauffläche können Besucher hier täglich verschiedene Aktionen miterleben. Bereits zum neunten Mal öffnet der Weihnachtsmarkt in diesem Jahr seine Türen und steht dabei unter dem Motto „Eisvergnügen für Engel und Bengel“. Bis zum 30. Dezember hat der Weihnachtsmarkt geöffnet.

Artikel kommentieren

Leserkommentare (0)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Altona08.01.2019

Tief "Benjamin" bringt Sturmböen

Nachdem Norddeutschland mit Sturmtief „Zeetje“ vergangene Woche bereits stürmisch in das neue Jahr gestartet ist, hat nun der zweite schwere Sturm des Jahres Norddeutschland... [mehr]

Hamburg-Mitte07.01.2019

Tannenbäume werden ab heute abgeholt

Die Stadtreinigung hat heute mit der Abholung der Weihnachtsbäume begonnen. Für jeden Stadtteil gibt es bis zum 18. Januar je zwei feste Abholtermine. Die Stadtreinigung... [mehr]

07.01.2019

Nach Asbest-Fund

Das C&A-Haus in der Mönckebergstraße soll möglicherweise abgerissen werden. Grund dafür ist Asbest, das bei Modernisierungsmaßnahmen in den Zwischendecken des Gebäudes... [mehr]

16.01.2019

So viele Lotto-Millionäre wie noch nie

In Hamburg gibt es so viele neue Lotto Millionäre wie noch nie. Das geht aus dem aktuellen Jahresbericht von Lotto Hamburg hervor. Demnach haben im vergangenen Jahr vier... [mehr]

Hamburg-Nord10.01.2019

Geburtenhoch in Hamburg hält an

Auch 2018 konnten Hamburger Krankenhäuser ein Geburtenhoch verzeichnen. Demnach sind in fünf Krankenhäusern mehr als 3000 Kinder geboren worden. Im Vorjahr war dies nur in drei... [mehr]

Hamburg-Mitte10.01.2019

Schulgeldfreiheit in Heilberufen

Vor dem Rathaus sind am Donnerstag Nachmittag rund 350 Schüler und Therapeuten zusammen gekommen um für eine sofortige Schulgeldfreiheit in Heilberufen zu protestieren. Bisher... [mehr]

17.01.2019

Nach Dioxin-Fund in Boberger Dünen

Die nach Dioxin-Funden notwendige Sanierung eines großen Teils der Boberger Dünen könnte zwischen zwei und fünf Jahre dauern. Das erklärte ein Sprecher der Umweltbehörde... [mehr]

Eimsbüttel11.01.2019

Elefantenbaby auf den Namen "Santosh" getauft

So ganz geheuer ist ihm die Tauf-Zeremonie noch nicht: Dem jüngsten Bewohner von Hagenbecks Tierpark. Heute wurde der zwei Wochen alte Dickhäuter auf den Namen Santosh getauft.... [mehr]

Eimsbüttel08.01.2019

Sturmflut am Altonaer Fischmarkt

Tief Benjamin hat heute für die erste Sturmflut des Jahres in Hamburg gesorgt. Gegen Abend erreichten die Wasserstände ihren Höhepunkt und überfluteten den Altonaer Fischmarkt.... [mehr]