Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden

Hamburg, 16.02.2020 22:21 Uhr

Blaulicht


Eimsbüttel

13:12 Uhr | 28.11.2018

Hälfte aller Fahrer mit Handy am Steuer erwischt

Großkontrolle im Stadtverkehr

Die Hamburger Polizei hat gestern im Rahmen des Aktionstags „Sichtbarkeit“ eine Großkontrolle im Stadtverkehr durchgeführt. Dabei sind fast die Hälfte aller überprüften Auto- und LKW-Fahrer mit Handy am Steuer erwischt worden. Insgesamt wurden 337 Fahrzeuge an Kontrollpunkten und aus dem Auto heraus überprüft. Neben den 158 Fahrern am Handy konnten die Beamten auch 54 Rotlicht-Verstöße verzeichnen. Außerdem waren rund 30 Fahrzeuge nicht vollständig verkehrstauglich oder besitzten gar keinen gültigen TÜV.

Artikel kommentieren

Leserkommentare (0)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

06.02.2020

Prozess wird heute neu aufgerollt

Ab heute wird vor dem Landgericht der Fall um die beinahe tödlichen Schüsse auf Rockerboss Dariusch F. im August 2018 neu aufgerollt. Vor Gericht verantworten müssen sich drei... [mehr]

16.02.2020

Großeinsatz in Volksdorf: Feuer und dichter Rauch

In Volksdorf brennen derzeit rund 250 Strohballen. Durch das stürmische Wetter wurde das Feuer weiter angefacht und es kam zu einer starken Rauchentwicklung. Anwohner wurden... [mehr]

12.02.2020

Widersprüchliche Aussagen in Rocker-Prozess

Im Fall der beinahe tödlichen Schüsse auf Rockerboss Dariusch F. im August 2018, kam es heute zum zweiten Verhandlungstag. Der Verteidiger des mitangeklagten Vaters des... [mehr]

07.02.2020

Kriminalstatistik in Hamburg auf Rekordtief

heute war es wieder so weit: Traditionell ist die Kriminalstatistik der Hamburger Polizei für das Jahr 2019 vorgestellt worden. Und wie schon vorab durchsickerte, gibt es Grund... [mehr]

05.02.2020

Nach Festnahme mutmaßlicher Einbrecherbande:

Nachdem die Polizei in der Nacht eine mutmaßliche Einbrecherbande im Massower Weg in Rahlstedt festgenommen hat, sind die vier Verdächtigen nun wieder entlassen worden, da... [mehr]

11.02.2020

Razzia bei Hafenmitarbeitern

Mitarbeiter der Wasserschutzpolizei haben seit heute Vormittag Razzien in Wohnungen von mehreren Hafenmitarbeitern durchgeführt. Auch Unterkünfte in Gewerbegebieten in... [mehr]

11.02.2020

14-jährige Elana D. vermisst

Laut Polizei wird die 14-jährige Elana D. aus Langenhorn seit dem 07.02.2020 vermisst. Sie hatte nach einem Streit mit ihren Eltern das Haus verlassen und war nicht wieder... [mehr]

14.02.2020

Unfallopfer lief bei Rot über die Ampel

Nachdem es gestern Abend zu einem schweren Unfall in Jenfeld gekommen ist, hat die Polizei heute weitere Informationen zum Unfallhergang bekannt gegeben. So lief ein Fußgänger... [mehr]

10.02.2020

Baum stürzt auf Villa in Blankenese

Im Treppenviertel in Blankenese ist am Sonntagabend ein Baum auf ein Haus gekippt. Dabei wurde das Dach eingerissen und auch mehrere Wände sackten ein. Die Familie befand sich... [mehr]

Neu in der Mediathek

Menschen Marken Medien

tanktank - Mit Schwarzbrot und Delikatessen

Sendung vom 12.02.2020

Schalthoff Live

Eklat in Thüringen - Wahl in Hamburg

Sendung vom 11.02.2020

Betrifft Hamburg: HafenCity

Vollendung des nördlichen Überseequartiers

Sendung vom 05.02.2020