Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden
Hamburg, 13.12.2018 15:12 Uhr

Wirtschaft


Hamburg-Mitte

09:30 Uhr | 22.11.2018

Sie soll künftig „Hamburg Commercial Bank“ heißen

HSH Nordbank kürzt mehr als 700 Stellen

Nach ihrem Verkauf wird die HSH Nordbank mehr Stellen kürzen, als gedacht. So sollen von den 1700 Stellen über 700 gestrichen werden. Das berichtet das „Manager-Magazin“. Begründet wird dies mit einem Sparkurs und dem Wegfallen vieler Aufgabenbereiche nach der Privatisierung der Bank. Außerdem soll die ehemalige Landesbank künftig wohl „Hamburg Commercial Bank“ heißen. Im Juni dieses Jahres war die HSH Nordbank von den Ländern Hamburg und Schleswig-Holstein an ein Konsortium verkauft worden.

Artikel kommentieren

Leserkommentare (0)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Hamburg-Mitte11.12.2018

13.300 neue Gewerbe gegründet

In den ersten neun Monaten dieses Jahres sind in Hamburg rund 13.300 neue Gewerbe gegründet worden. Laut Statistikamt Nord sind das knapp zwei Prozent weniger als im... [mehr]

Hamburg-Mitte05.12.2018

Container sollen durch Röhre befördert werden

Der Hamburger Hafen will zukünftig Container mit mehr als 1000 Stundenkilometern durch eine Röhre befördern. Dafür ist mit der US-Forschungsfirma Hyperloop Transportation... [mehr]

Eimsbüttel10.12.2018

Hafenbahn steuert auf Rekordjahr zu

Der Umschlag der Hamburger Hafenbahn steuert auf einen Rekord zu. Bis Ende dieses Jahres rechnet die HPA mit einem Umschlag von 2,4 Millionen Containern, die mit der Bahn... [mehr]

Hamburg-Mitte13.11.2018

HHLA zieht positive Bilanz

Die Hamburger Hafen und Logistik AG, kurz HHLA, zieht eine positive Bilanz der ersten neun Monate dieses Jahres. Das teilte das Unternehmen am Dienstag mit. Demnach steigerte... [mehr]

Hamburg-Mitte26.11.2018

HSH Nordbank-Verkauf bewilligt

Die Europäische Kommission hat dem Verkauf der HSH Nordbank an private Investoren zugestimmt. Die zuständige EU-Kommissarin Margrethe Vestager erklärte, die deutschen Behörden... [mehr]

Hamburg-Mitte11.12.2018

HK-Mitglieder legen Ämter nieder

Nach dem Rücktritt des Präses der Handelskammer, Tobias Bergmann und des Vizepräses Johann Killinger werden 4 weitere Mitglieder des Präsidiums der Kammer zum 24. Januar 2019... [mehr]

Hamburg-Mitte28.11.2018

HSH Nordbank ist verkauft

Der Verkauf der HSH Nordbank ist abgeschlossen. Heute haben Finanzsenator Andreas Dressel und die  schleswig-holsteinische Finanzministerin Monika Heinold den sogenannten... [mehr]

Eimsbüttel14.11.2018

Agentur des Monats

Mehr zu thjnk heute Abend bei "Menschen Marken Medien", kurz MMM, um 20:15 Uhr und 22:15 Uhr auf Hamburg 1. Zu Gast sind: Anke Peters, GF Beratung thjnk Hamburg; Gerrit Zinke,... [mehr]

Hamburg-Mitte21.11.2018

Weniger Schlick weggebaggert als im Vorjahr

In diesem Jahr wurde weniger Schlick aus dem Hamburger Hafen weggebaggert als noch im Vorjahr. Das widerspricht dem Trend der vergangenen Jahre, in denen der Schlick immer... [mehr]