Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden
Hamburg, 11.12.2018 07:31 Uhr

Wirtschaft


Hamburg-Mitte

12:37 Uhr | 15.11.2018

Hyperloop befördert Container mit 1200 km/h

HHLA plant Hochmodernes Röhrentransportsystem

Die HHLA plant ein hochmodernes Röhrentransportsystem für den Hamburger Hafen. Das berichtet das Abendblatt und beruft sich auf Unternehmenskreise. Demnach sollen Container in einigen Jahren mit rund 1200 Kilometern pro Stunde fast lautlos durch den Hafen befördert werden. Angetrieben werden soll das von Elon Musk erfundene Röhrensystem Hyperloop mit Solarstrom. Dafür stände die HHLA bereits in Verhandlungen mit dem kalifornischen Unternehmen Hyperloop Transportation Technologies. Die Bauarbeiten könnten bereits in zwei bis drei Jahren beginnen.

Artikel kommentieren

Leserkommentare (0)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Hamburg-Mitte05.12.2018

Container sollen durch Röhre befördert werden

Der Hamburger Hafen will zukünftig Container mit mehr als 1000 Stundenkilometern durch eine Röhre befördern. Dafür ist mit der US-Forschungsfirma Hyperloop Transportation... [mehr]

Hamburg-Mitte19.11.2018

Containerumschlag hat abgenommen

Der Containerumschlag im Hamburger Hafen ist in den ersten neun Monaten erneut zurückgegangen. Im Vergleich zum Vorjahreszeitraum sank der Gesamtumschlag um 3,4... [mehr]

Hamburg-Mitte19.11.2018

Bündnis will Handelskammer-Rebellen ablösen

Die WIR Gruppe hat sich viel vorgenommen aber an der Umsetzung mangelt es, so Astrid-Nissen Schmidt vom Bündnis "Starke Wirtschaft Hamburg". Das Interview führt Herbert... [mehr]

Hamburg-Mitte21.11.2018

Weniger Schlick weggebaggert als im Vorjahr

In diesem Jahr wurde weniger Schlick aus dem Hamburger Hafen weggebaggert als noch im Vorjahr. Das widerspricht dem Trend der vergangenen Jahre, in denen der Schlick immer... [mehr]

Eimsbüttel03.12.2018

Einzelhandel erwartet Umsatzanstieg

Im Einzelhandel in Hamburg soll zum Jahresende durch das Weihnachtsgeschäft ein erneutes Umsatzwachstum verzeichnet werden. So rechnet der Handelsverband Nord mit einem Umsatz... [mehr]

Hamburg-Mitte22.11.2018

HSH Nordbank kürzt mehr als 700 Stellen

Nach ihrem Verkauf wird die HSH Nordbank mehr Stellen kürzen, als gedacht. So sollen von den 1700 Stellen über 700 gestrichen werden. Das berichtet das „Manager-Magazin“.... [mehr]

Hamburg-Mitte26.11.2018

HSH Nordbank-Verkauf bewilligt

Die Europäische Kommission hat dem Verkauf der HSH Nordbank an private Investoren zugestimmt. Die zuständige EU-Kommissarin Margrethe Vestager erklärte, die deutschen Behörden... [mehr]

Hamburg-Mitte21.11.2018

Elbvertiefung wird teurer als geplant

Die Elbvertiefung wird wohl deutlich teurer als ursprünglich geplant. So sollen sich die Kosten nach dem neuen Haushaltsentwurf des Bundes auf rund 776 Millionen Euro belaufen.... [mehr]

Eimsbüttel30.11.2018

Neuer Wirtschaftssenator Westhagemann

Michael Westhagemann spricht über seine Ziele als neuer Hamburger Wirtschaftssenator. [mehr]