Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden
Hamburg, 11.12.2018 08:18 Uhr

Blaulicht


Wandsbek

11:37 Uhr | 15.11.2018

PKW und Rettungwagen kollidieren an Ampel

Tödlicher Verkehrsunfall in Sasel

Bei einem schweren Unfall zwischen einem PKW und einem Rettungswagen ist in der Nacht in Sasel ein 81-jähriger Mann ums Leben gekommen. Seine 83-jährige Frau wurde schwer verletzt. Das Einsatzfahrzeug war aus noch ungeklärter Ursache mit dem PKW des Ehepaares kollidiert. Der Unfall ereignete sich an der Kreuzung Saseler Chaussee / Frahmredder. Die 30-jährige Fahrerin des Rettungwagens und ihr 22-jähriger Beifahrer wurden leicht verletzt und erlitten einen Schock. Wie ein Augenzeuge berichtet, sei das Einsatzfahrzeug mit Blaulicht, aber ohne Martinshorn bei Rot über die Kreuzung gefahren.

Artikel kommentieren

Leserkommentare (0)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Wandsbek07.12.2018

Messerstecherei in Hasselbrook

Am Bahnhof Hasselbrook haben Jugendliche aufeinander eingestochen. Sie tragen Verletzungen am Auge und am Rücken davon. [mehr]

Eimsbüttel03.12.2018

Bekennerschreiben nach Farbanschlag

Nach dem Farbanschlag auf das Haus des ehemaligen Hamburger Bürgermeisters Olaf Scholz ist jetzt ein Bekennerschreiben aufgetaucht. Auf der Plattform „Indymedia“ sollen... [mehr]

Hamburg-Mitte08.12.2018

Unbekannte beschädigen Mopo-Autos

Unbekannte haben vier gebrandete Autos der Hamburger Morgenpost in der Tiefgarage des Verlagsgebäudes stark beschädigt. Die anderen Autos in der Garage sind heil geblieben. Die... [mehr]

Hamburg-Mitte10.12.2018

Fußgänger von Taxi erfasst

Vor dem U-Bahnhof St. Pauli wurde gestern Abend ein Fußgänger von einem Taxi erfasst. Laut Zeugenaussagen soll er bei Rot über die Ampel gelaufen sein. Sanitäter brachten den... [mehr]

Eimsbüttel30.11.2018

Immer mehr Kokain-Großfunde in Hamburg

Der Hamburger Zoll hat heute 400 kg sichergestelltes Kokain präsentiert. Davon wurden bereits im September 100 kg gut versteckt in einem extra eingeschweißten doppelten Boden... [mehr]

Altona10.12.2018

Weitere G20-Öffentlichkeitsfahndungen

Die Hamburger Polizei weitet die Öffentlichkeitsfahndung nach den G20-Ausschreitungen aus. Das bestätigte ein Sprecher gegenüber Hamburg 1. Den Angaben zufolge sollen in dieser... [mehr]

Hamburg-Nord04.12.2018

Brand in Mehrfamilienhaus in Dulsberg

Im zweiten Stock eines Mehrfamilienhauses im Alten Teichweg ist heute aus bislang ungeklärter Ursache Feuer ausgebrochen. Laut Aussage der Feuerwehr musste in einer Wohnung... [mehr]

Hamburg-Mitte03.12.2018

Nach Angriff am Michel: Polizei sucht Täter

Die Polizei ist nach der brutalen Tat am Hamburger Michel am vergangenen Wochenende weiterhin auf der Suche nach zwei Männern. Sie sollen in der Nacht zu... [mehr]

Hamburg-Mitte29.11.2018

22 Personen aus Wohnhaus gerettet

In der Billstedter Hauptstraße ist es in der Nacht zu einem Feuer gekommen. Offenbar ist das Feuer aus noch ungeklärte Ursache im Erdgeschoss ausgebrochen. Verletzt wurde... [mehr]