Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden
Hamburg, 11.12.2018 07:32 Uhr

Politik


Hamburg-Mitte

14:19 Uhr | 14.11.2018

Johannes Kahrs im Gespräch mit Herbert Schalthoff

Kahrs: Merkel bleibt Bundeskanzlerin

Der Hamburger Bundestagsabgeordnete der SPD und Vors. des konservativen Seeheimer Kreises, Johannes Kahrs, geht davon aus, dass Angela Merkel auch nach Niederlegung des Parteivorsitzes der CDU bis zum Ende der Legislaturperiode Bundeskanzlerin bleibt. Für die Wahl von Friedrich Merz als möglicher Nachfolger vor Ablauf der Legislaturperiode stände die SPD jedenfalls definitiv nicht zur Verfügung. Das sagte Kahrs gestern in der Sendung "Schalthoff live" hier bei Hamburg 1. In der Konsequenz hieße das, dass es bei einer vorzeitigen Beendigung der Kanzlerschaft Neuwahlen wohl unausweichlich wären. Die ganze Sendung mit Hamburger Bundestagsabgeordneten zu den politischen Chaos-Wochen in Berlin finden sie online auf www.Hamburg1.de

Artikel kommentieren

Leserkommentare (0)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Hamburg-Mitte04.12.2018

Dressel plant offenbar Verkauf von Immobilien

Finanzsenator Andreas Dressel plant offenbar einen der größten städtischen Immobilienverkäufe. So sollen 62 Gebäude an die Sprinkenhof GmbH für mehr als 73 Millionen Euro... [mehr]

Hamburg-Mitte04.12.2018

Masterplan Handwerk 2020 wird fortgeschrieben

Der Masterplan Handwerk 2020 wird fortgeschrieben. Eine entsprechende Vereinbarung haben Hamburgs Erster Bürgermeister Peter Tschentscher, Wirtschaftssenator Michael... [mehr]

Hamburg-Mitte28.11.2018

Bürgerschaft debattiert über Diesel-Verbote

Durch die Diesel-Fahrverbote in Hamburg hat sich die Luftqualität nicht verbessert. Das geht aus dem Jahresvergleich der Stickoxid-Werte im Oktober hervor. Demnach wäre der... [mehr]

Eimsbüttel07.12.2018

Joachim Lenders über Angela Merkel

Joachim Lenders über Angela Merkel und die Nachfolge. [mehr]

Hamburg-Mitte05.12.2018

Bildungspolitik "vom Kind aus denken"

Im Studio ist Sabine Boeddinghaus, Fraktionsvorsitzende der Linken und bildungspol. Sprecherin über das Zwei-Säulen-Modell und über die unterschiedlichen Lernwege von Kindern.... [mehr]

Hamburg-Mitte19.11.2018

50 Millionen mehr für Hamburger Projekte

Mit einem Antragspaket  im Volumen von ca. 50 Millionen Euro ergänzen die Koalitionsfraktionen von SPD und Grünen den Entwurf des Haushaltsplan für die Jahre 2019/2020 des... [mehr]

Eimsbüttel07.12.2018

Christoph de Vries auf dem Bundesparteitag

Christoph de Vries, CDU, über die Parteivorsitz-Abschiedsrede von Angela Merkel. Das Interview führt Herbert Schalthoff [mehr]

Hamburg-Nord30.11.2018

Kaufoption für Fernwärmenetz ausgeübt

Die Stadt hat gegenüber Vattenfall die Ausübung für die Kauf-Option des Fernwärmenetzes erklärt. Damit sei der erste Schritt zur Umsetzung der Senats- und... [mehr]

Wandsbek18.11.2018

Umstrukturierung für schnellere Rückführungen

Mit dem Ziel eine möglichst schnelle „Rückführung“ zu ermöglichen, ist die Zentrale Erstaufnahmeeinrichtung für Geflüchtete in Rahlstedt neu organisiert worden. Das geht aus... [mehr]