Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden
Hamburg, 11.12.2018 09:02 Uhr

Blaulicht


Wandsbek

13:21 Uhr | 12.11.2018

Polizei nimmt ersten Tatverdächtigen fest

Nach Überfall auf Elektronikfachmarkt

Nach dem Überfall auf den Elektronikfachmarkt Conrad im vergangenen Jahr, hat die Polizei einen ersten Tatverdächtigen festgenommen. Der Mann wurde in der Nacht zu Montag in Jesteburg festgenommen und sitzt nun in Untersuchungshaft. Zwei weitere mutmaßliche Täter des Räubertrios befinden sich noch auf der Flucht. Ihnen wird vorgeworfen im Dezember 2017 mehrere Angestellte der Conrad-Filiale in Wandsbek mit einer Waffe bedroht und dann eine hohe Geldsumme erbeutet zu haben.

Artikel kommentieren

Leserkommentare (0)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Hamburg-Mitte28.11.2018

Razzien in drei Hamburger Stadtteilen

Steuerhinterziehung, Abzocke und Betrug- Hamburger Behörden sind heute morgen in insgesamt drei Hamburger Stadtteilen gegen mögliche illegale Machenschaften von Vermietern... [mehr]

Hamburg-Nord04.12.2018

Brand in Mehrfamilienhaus in Dulsberg

Im zweiten Stock eines Mehrfamilienhauses im Alten Teichweg ist heute aus bislang ungeklärter Ursache Feuer ausgebrochen. Laut Aussage der Feuerwehr musste in einer Wohnung... [mehr]

Eimsbüttel04.12.2018

Mehr Radfahrer auf Hamburgs Straßen verunglückt

Die Zahl der verunglückten Radfahrer in Hamburg ist deutlich gestiegen. So hat die Polizei bis Ende September 2640 Unfälle mit 171 schwerverletzten und zwei Toten gezählt.... [mehr]

Altona05.12.2018

Frau entdeckt verunglücktes Auto im Wald

In der Nacht hat eine Autofahrerin in Blankenese einen verunglückten Autofahrer in einem kaum beleuchteten Waldstück gefunden. Der Mann lag in seinem schwer demolierten... [mehr]

Eimsbüttel03.12.2018

Bekennerschreiben nach Farbanschlag

Nach dem Farbanschlag auf das Haus des ehemaligen Hamburger Bürgermeisters Olaf Scholz ist jetzt ein Bekennerschreiben aufgetaucht. Auf der Plattform „Indymedia“ sollen... [mehr]

Hamburg-Mitte09.12.2018

Taucher suchen nach Mann in der Alster

An der Lombardsbrücke haben Zeugen gestern einen Mann gemeldet, der mit ausgebreiteten Armen von der Brüstung der Brücke gesprungen sein soll. Polizei und Feuerwehr haben... [mehr]

Hamburg-Nord03.12.2018

Frontalzusammenstoß im Gegenverkehr

Auf der Hummelsbütteler Landstraße hat es am Morgen einen schweren Verkehrsunfall gegeben, bei dem ein LKW und ein Skoda frontal zusammenstießen. Nach unbestätigten... [mehr]

06.12.2018

Familiendrama in Altona

Bei einem Familiendrama in Altona ist heute eine vierfache Mutter getötet worden. Nach Angaben der Polizei entdeckte eines ihrer Kinder bereits am Mittwochmittag die leblose... [mehr]

Wandsbek07.12.2018

Messerstecherei in Hasselbrook

Am Bahnhof Hasselbrook haben Jugendliche aufeinander eingestochen. Sie tragen Verletzungen am Auge und am Rücken davon. [mehr]