Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden
Hamburg, 23.03.2019 23:38 Uhr

Blaulicht


Hamburg-Nord

15:29 Uhr | 09.11.2018

Eine Tonne Kokain bei Großrazzia sichergestellt

Größter Drogenfund der Nachkriegszeit

Mit dem Fund von mehr als 1000 kg Kokain bei einer Drogenrazzia kann die Hamburger Polizei den größten Drogenfund der Nachkriegszeit verzeichnen. Seit Monaten hatten mehrere Spezialeinheiten, darunter auch die SOKO Rocker, ein umfangreiches Ermittlungsverfahren gegen Drogenkriminalität geführt. Gestern haben die Beamten dann einen großangelegten Einsatz gestartet, bei dem auch ein führendes Mitglieder der Hells Angels im Visier stand. Der Fund ist nach ersten Erkenntnissen rund 200 Millionen Euro wert. Mehrere Objekte wurden durchsucht, darunter eine Spedition in Rothenburgsort. Dort konnten die Einsatzkräfte einen LKW sicherstellen, von dem der Kokainfund gerade abgeladen wurde. Acht Tatverdächtige wurden heute dem Haftrichter zugeführt, drei Personen wurden bereits gestern zur Untersuchungshaftanstalt transportiert. Darunter auch das 39-jährige Hells-Angels-Mitglied. Neben dem Kokain wurden auch 170.000 Euro Bargeld sichergestellt sowie weitere Betäubungsmittel, u.a. ein Kilogramm Marihuana. 

Artikel kommentieren

Leserkommentare (0)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

14.03.2019

Fahndung nach unbekanntem Toten

Die Hamburger Polizei fahndet nun öffentlich nach dem unbekannten Toten, der Mitte Oktober 2018 am Elbufer von einer Joggerin gefunden wurde. Bei dem Toten handelt es sich um... [mehr]

21.03.2019

Mann stirbt nach Wohnungsbrand

Bei einem Feuer in der Stresemannstraße ist heute Morgen ein Mann ums Leben gekommen. Der Brand war aus noch ungeklärter Ursache in einer 1-Zimmer-Wohnung ausgebrochen. Die... [mehr]

19.03.2019

Nach Messerangriff im Karoviertel

Am Montagabend ist ein Mann im Karolinenviertel durch mehrere Messerstiche verletzt worden. Zeugen alarmierten den Notarzt. Der Mann wurde in ein Krankenhaus gebracht. Nach... [mehr]

22.03.2019

Farbanschlag auf moki`s goodies

Auf das Cafe Mokis Goodies hat es einen Farbanschlag gegeben. Am Morgen entdeckte die Betreiberin des Cafes die mit schwarzer Farbe vollgesprühten Frontscheiben. Zudem war in... [mehr]

15.03.2019

Öffentlichkeitsfahndung war erfolgreich

Die Hamburg Polizei hat drei weitere Verdächtige nach der Öffentlichkeitsfahndung nach den G20-Krawallen identifizieren. Bei den mutmaßlichen Tätern soll es sich um drei... [mehr]

19.03.2019

Nach tödlichem Unfall mit Fahrradfahrer

Bei einem Verkehrsunfall ist am Mittag ein 48-jähriger Fahrradfahrer von einem LKW überrollt und tödlich verletzt worden. Wie die Polizei bestätigte, soll der 12-Tonner den... [mehr]

20.03.2019

Mahnwache für verstorbenen Radfahrer

Nachdem gestern erneut ein Radfahrer bei einem Unfall mit einem LKW tödlich verunglückt ist, haben sich am Abend rund 50 Menschen zu einer Mahnwache an der Unfallstelle in... [mehr]

19.03.2019

Tödlicher Abbiegeunfall

Bei einem Verkehrsunfall ist am Mittag ein Fahrradfahrer von einem LKW überrollt und tödlich verletzt worden. Wie die Polizei bestätigte, soll der 12-Tonner den Radfahrer beim... [mehr]

14.03.2019

Drogenrazzia im Bezirk Wandsbek

Fahnder haben gestern mehrere Wohnungen in Wandsbek durchsucht und dabei fünf mutmaßliche Dealer festgenommen. Es bestehe der Verdacht des Handels mit Kokain und Marihuana.... [mehr]

Neu in der Mediathek

Schalthoff Live

Was kann Hamburg für Klimaschutz leisten?

Sendung vom 19.03.2019

Rasant

Rasant beim HSV-ESPORTS-Team

Sendung vom 18.03.2019

Menschen Marken Medien

Die Zukunft der Werbebranche

Sendung vom 13.03.2019