Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden
Hamburg, 12.11.2018 18:41 Uhr

Wirtschaft


Harburg

11:45 Uhr | 09.11.2018

94% des Hamburger Stroms aus fossilen Energieträgern

Immer mehr Strom wird aus Kohle erzeugt

Immer mehr Strom wird in Hamburg aus Kohle erzeugt. Das geht aus Angaben des Statistikamtes Nord hervor. Demnach stieg die Stromerzeugung aus Kohle im Jahr 2018 auf 9,3 Millionen Megawattstunden. Das bedeutet 94 Prozent des Hamburger Stroms wird aus fossilen Energieträgern gewonnen, 85 Prozent davon ist Kohle. Lediglich 4,8 Prozent wird  aus erneuerbaren Energien gewonnen.

Artikel kommentieren

Leserkommentare (0)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Altona25.10.2018

Agentur des Monats

Die Wölfe haben nach etlichen Jahren in Eimsbüttel einen neuen Standort an der Elbe gefunden. Die ganze Sendung finden Sie... [mehr]

Hamburg-Mitte24.10.2018

Wachstum des Kreuzfahrtstandorts Hamburg

Der Hamburger Hafen ist nicht nur der drittgrößte Hafen Europas mit Verbindungen zu über 900 Häfen in 170 Ländern sondern auch ein richtiger Touristenmagnet. Denkt man an... [mehr]

Hamburg-Mitte05.11.2018

Brexit: CDU warnt vor Zoll-Engpässen

Sollte es zu einem harten Brexit kommen, könnte das den Hamburger Hafen lahm legen. Denn in diesem Fall müssen Container anders verzollt und besser kontrolliert werden. Das... [mehr]

Eimsbüttel17.10.2018

Strompreise könnten deutlich steigen

Hamburger Stromrechnungen könnten im nächsten Jahr deutlich höher ausfallen als bisher. Grund dafür soll nach Angaben des Hamburger Abendblatts der Rückkauf des Stromnetzes... [mehr]

Hamburg-Mitte23.10.2018

,,Die Europa" verliehen

Ein Unternehmen zu gründen ist nie leicht. Besonders in Europa ist der Konkurrenzdruck enorm. Und sich dann noch als Frau mit einem Unternehmen durchsetzen zu müssen, ist für... [mehr]

Hamburg-Mitte07.11.2018

Abschaffung von Pflichtbeiträgen

Der Präses der Handelskammer, Tobias Bergmann, hat die Forderung nach Abschaffung der Pflichtbeiträge für die Kammer als seinen größten Fehler bezeichnet. Er würde eine solche... [mehr]

Hamburg-Mitte09.11.2018

Mehrere Millionen für Hamburg

Hamburg kann sich über einen großen Geldsegen aus Berlin freuen. Wie der Haushaltsausschuss des Bundestages gestern beschloss, werden gleich mehrere Millionen Euro für... [mehr]

Hamburg-Mitte08.11.2018

300 unbesetzte Stellen in der Luftfahrt

In der Hamburger Luftfahrtindustrie werden derzeit rund 300 Bewerber für unbesetzte Stellen gesucht. Auf einer Jobbörse in der Agentur für Arbeit informieren daher morgen 21... [mehr]

Hamburg-Mitte29.10.2018

Neue Wärmeleitung in Betrieb genommen

Auf dem Aurubis-Werksgelände ist heute die neue Wärmeleitung in Betrieb genommen worden. Durch die mehr als 3,7 km lange, neu gebaute Leitung wird von jetzt an CO2- freie Wärme... [mehr]