Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden
Hamburg, 23.03.2019 23:41 Uhr

Blaulicht


Hamburg-Mitte

11:14 Uhr | 09.11.2018

Fahrlässige Tötung nicht ausgeschlossen

Dom-Unglück: Polizei ermittelt gegen Betreiber

Nach dem tödlichen Unfall bei Aufbauarbeiten für den Winterdom am Mittwochabend ermittelt nun die Polizei gegen den Betreiber der Achterbahn Alpen Coaster. Demnach werde dem Verdacht der fahrlässigen Tötung nachgegangen. Aus noch ungeklärter Ursache wurde ein 44-jähriger Mann beim Aufbau des Fahrgeschäfts von einem Wagen erfasst und erlitt tödliche Verletzungen. Der Leichnam wurde zur Untersuchung in das Institut für Rechtsmedizin am UKE gebracht.

Artikel kommentieren

Leserkommentare (0)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

14.03.2019

Schwerer Unfall mit Streifenwagen

Auf der Holsteiner Chaussee hat es einen schweren Unfall zwischen einem PKW und einem Streifenwagen der Hamburger Polizei gegeben. Vier Personen wurden dabei verletzt. Nach... [mehr]

22.03.2019

Festnahme unter lautstarkem Pöbeln

Am Morgen ist in Lurup eine Frau festgenommen worden, da sie durch lautstarkes Pöbeln eine Durchsuchung der Polizei massiv gestört hatte. Zwei Männer waren verdächtigt worden,... [mehr]

13.03.2019

Arbeiter auf Baustelle verunglückt

Auf der Baustelle eines Neubaus in Wandsbek ist gestern Nachmittag ein Arbeiter verunglückt. Laut Aussage der Feuerwehr wurde er von herabstürzenden Mauerteilen getroffen. Nach... [mehr]

15.03.2019

Drogenrazzia in Hafenstraße

240 Einsatzkräfte der Hamburger Polizei haben bis heute Nacht gemeinsam mit der Ausländerbehörde einen Hinterhof der Hafenstraße gestürmt. Insgesamt hat es 19 Festnahmen... [mehr]

14.03.2019

Fahndung nach unbekanntem Toten

Die Hamburger Polizei fahndet nun öffentlich nach dem unbekannten Toten, der Mitte Oktober 2018 am Elbufer von einer Joggerin gefunden wurde. Bei dem Toten handelt es sich um... [mehr]

22.03.2019

Leiche eines Neugeborenen gefunden

Bei Aufräumarbeiten neben einem Schulgelände in Glinde ist heute die Leiche eines Neugeborenen gefunden worden. Nach unbestätigten Informationen sollen Schüler das Baby in... [mehr]

20.03.2019

Mobilfunkmast in Barmbek brennt

In Barmbek hat letzte Nacht ein Mobilfunkmast gebrannt. Für die Feuerwehr ein besonderer Einsatz, da sich die Flammen in bis zu 15 Metern Höhe befanden. Ein weiteres... [mehr]

22.03.2019

Mann bricht auf Tankstelle zusammen

Eine drei bis fünf Mann starke Gruppe hat am Donnerstagabend in Bahrenfeld einen 29-jährigen Mann mit einem Messer angegriffen und schwer verletzt. Um sich vor der Eskalation... [mehr]

22.03.2019

Feuer im Schulterblatt vor der Flora

Im Schulterblatt vor der Flora haben gestern Abend rund 100 Personen auf der Kopfsteinpflasterfahrbahn mehrere Paletten angezündet. Anschließend tanzten sie um das Feuer.Nach... [mehr]

Neu in der Mediathek

Schalthoff Live

Was kann Hamburg für Klimaschutz leisten?

Sendung vom 19.03.2019

Rasant

Rasant beim HSV-ESPORTS-Team

Sendung vom 18.03.2019

Menschen Marken Medien

Die Zukunft der Werbebranche

Sendung vom 13.03.2019