Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden
Hamburg, 19.11.2018 12:10 Uhr

Verkehr


Hamburg-Mitte

11:21 Uhr | 07.11.2018

Hamburger sollen Bereiche weiträumig umfahren

Verkehrsbehinderung durch Anti-Merkel-Demo

Aufgrund der für heute angekündigten Anti-Merkel-Demo warnt die Polizei Hamburg vor erheblichen Verkehrsbehinderungen. Für den Zeitraum von 17-21 Uhr wird Verkehrsteilnehmern geraten, die Bereiche rund um den Hauptbahnhof und den Rathausmarkt sowie den Gänsemarkt und Dammtor weiträumig zu umfahren. Besucher der Innenstadt werden gebeten auf öffentliche Verkehrsmittel umzusteigen. Um 17.30 Uhr beginnt die Gegendemonstration und um 19 Uhr soll die Merkel-muss-weg-Demonstration starten.

Artikel kommentieren

Leserkommentare (0)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Hamburg-Mitte07.11.2018

Elbbrücken müssen erneuert werden

Die Brücken über die Norder- und Süderelbe sollen abgerissen und neugebaut werden. Hintergrund ist die Verbreiterung der A1 auf acht Spuren zwischen Harburg und dem Dreieck... [mehr]

Hamburg-Mitte05.11.2018

Vollsperrung auf der Amsinckstraße

Am kommenden Wochenende wird die Amsinckstraße auf dem Abschnitt zwischen der Nordkanalstraße und der Süderstraße voll gesperrt. Vom 09. November ab 21 Uhr bis zum 12. November... [mehr]

Hamburg-Mitte06.11.2018

Radfahrer-Rekord in Hamburg

In Hamburg gibt es so viele Radfahrer wie nie. Das geht aus einer Antwort des Senats auf eine Anfrage des Grünen Verkehrspolitikers Martin Bill hervor. Demnach wurden bei der... [mehr]

Hamburg-Mitte07.11.2018

Megabaustelle auf der A1 geplant

In Hamburg jagt eine Megabaustelle die nächste. Erst letzte Woche hatten wir ausführlich über das Bauvorhaben an der Köhlbrandbrücke und an der S4 berichtet. Nun steht schon... [mehr]

Hamburg-Nord19.11.2018

Weniger Flugbewegung nach 22 Uhr

Am Hamburg Airport soll es künftig weniger Starts und Landungen nach 22 Uhr geben. So liegt die geplante Flugbewegung in den späten Abendstunden nach dem Winterflugplan 16... [mehr]

Hamburg-Mitte14.11.2018

Weniger Baustellen als noch vor 10 Jahren

Entgegen der öffentlichen Wahrnehmung gibt es heute nicht mehr, sondern aufs Jahr gerechnet ca. 1000 weniger Baustellen auf Hamburgs Straßen als noch vor 10 Jahren. Das geht... [mehr]

Hamburg-Mitte07.11.2018

Großbaustelle auf der A1

Ab 2024 soll auf der A1 eine Großbaustelle entstehen und die Fahrbahn von sechs auf acht Spuren erweitert werden. Laut Klaus Franke, Leitender Baudirektor, soll der Eingriff in... [mehr]

Eimsbüttel14.11.2018

Die zweit meisten Unfälle bundesweit

In Hamburg hat es im Jahr 2017 bundesweit die zweit meisten Autounfälle gegeben. Das geht aus dem Karambolage-Atlas der Generali-Versicherung hervor. Die meisten Unfälle in... [mehr]

Eimsbüttel15.11.2018

Erster vollelektrischer Bus in Hamburg

Der erste serienreife Elektrobus fährt seit heute durch Hamburg. Mit der Vorstellung des Mercedes eCitaro beginnt der Umbau der kompletten Busflotte der Hochbahn. Der... [mehr]

Neu in der Mediathek

Menschen Marken Medien

thjnk - Aus Hamburg für die Welt

Sendung vom 14.11.2018

Schalthoff Live

Hamburgs Blick auf das Politchaos in Berlin

Sendung vom 13.11.2018

Rasant

Rasant bei den ETV Wasserball-Frauen

Sendung vom 12.11.2018