Hamburg, 24.10.2020 01:58 Uhr

Stadtgespraech


Hamburg-Mitte

16:40 Uhr | 23.10.2018

Anwohner haben genug von Drogen, Alkohol und Pöbeleien

Für einen schönen und sicheren Hansaplatz

Seit Jahren schon ist der Hansaplatz in St. Georg ein Brennpunkt. Drogen, Gewalt und Prostitution stehen hier auf der Tagesordnung. Besonders genervt sind davon natürlich die Anwohner. Um den Zuständen am Hansaplatz ein Ende zu setzten, haben einige von ihnen nun eine Petition gestartet.

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

19.10.2020

Umweltfreundlicher Bau im Elbbrückenquartier

Das Elbbrückenquartier ist zwar noch eine riesige Baustelle, doch schon bald soll das futuristische Viertel die Hafencity bereichern. Spektakuläre Hochhäuser, Wasserflächen und... [mehr]

16.10.2020

Alkohol-Verkaufsverbot in Ausgehvierteln

Die Allgemeinverfügung zum Verbot des Außerhausverkaufs alkoholischer Getränke in den Ausgehvierteln soll bis zum 29. November gelten. Darauf einigten sich die Bezirksämter... [mehr]

19.10.2020

Hamburg überschreitet Inzidenzwert von 50

Sprecher Martin Helfrich über die aktuelle Lage in der Hansestadt. [mehr]

17.10.2020

Tierschützer demonstrieren am Jungfernstieg

Im Rahmen einer bundesweiten Demonstration haben am Sonnabend die Tierschutzorganisationen "Animals United" und "Metzger gegen Tiermord" für mehr Tierschutz und gegen... [mehr]

16.10.2020

Nach Ankündigung der Sperrstunde in Hamburg

Nach der angekündigten Sperrstunde rechnet Franz J. Klein, Präsident des DEHOGA Hamburg, fest mit Klagen von Gastronomen. Der DEHOGA unterstütze dies ausdrücklich, so Klein... [mehr]

15.10.2020

"Santa Pauli" findet als Wintergarten statt

Aufgrund der Corona-Pandemie wird der Santa Pauli Weihnachtsmarkt auf dem Spielbudenplatz in diesem Jahr nicht wie gewohnt stattfinden. Stattdessen soll es dort ab dem 6.... [mehr]

22.10.2020

Bücherrucksack für 4 1/2-Jährige

Lesen lernen gehört eigentlich zu jeder guten Kindesentwicklung dazu. Doch das Thema Lesen spielt längst noch nicht in jeder Familie eine große Rolle. Und um dem... [mehr]

23.10.2020

Erster Hamburger Baum wird Nationalerbe

Der Berg-Ahorn im Hirschpark ist der erste Baum in Hamburg mit dem Status "Nationalerbe-Baum". Mit einem Stammumfang von 5,5 Metern und einem Alter von 270 Jahren ist er einer... [mehr]

23.10.2020

Gastronomen reichen Klage ein

Sechs Hamburger Gastronomiebetriebe haben heute Klage gegen die Sperrstunde und das Alkoholverkaufsverbot eingereicht. Berlin hatte es vor rund zwei Wochen vor gemacht. Dort... [mehr]

 

Neu in der Mediathek

#hamburgweit

#hamburgweit: autoarme Innenstadt

Sendung vom 22.10.2020

CityKompass

Citykompass mit Gewinnspiel - 19.Oktober bis 25.Oktober 2020

Sendung vom 19.10.2020

Mensch: Arbeit

Mensch: Arbeit

Sendung vom 15.10.2020