Hamburg, 08.04.2020 04:23 Uhr

Sport


Wandsbek

18:06 Uhr | 17.10.2018

Die Spendenfrist läuft aus

Hamburgerin plant SUP-Doku

Vor knapp einem Monat startetet Bettina Kohl aus Hamburg eine Crowdfunding-Aktion für ihr Film-Projekt: BETTY WOULD GO Morgen um 19 Uhr läuft die Spendenfrist ab. Bisher haben die 65 Unterstützer 5.062€ zusammen bekommen. Um das Projekt vollenden zu können brauchen Bettina und ihr Team 10.000€. Doch eins kommt für sie gar nicht infrage.... Mehr Infos: www.bettywouldgo.com

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

06.04.2020

HSV nimmt Mannschaftstraining wieder auf

Der HSV ist nach fast vierwöchiger Pause wieder ins Mannschaftstraining eingestiegen. Per Ausnahmeregelung und nur in Kleingruppen dürfen die Profis auf ihrer Anlage im... [mehr]

16.11.2016

Nachspielzeit Teil 1

Gäste u.a. Dagmar Berghoff, Holger Stanislawski und Stefan Schnorr. [mehr]

28.03.2020

HSV stellt Hoffmann frei

Der HSV hat seinen Vorstandsvorsitzenden Bernd Hoffmann freigestellt. Der Aufsichtsrat habe damit die Konsequenzen aus den Vorstandsdifferenzen gezogen, hieß es in einer... [mehr]

13.03.2020

DFL stellt Spielbetrieb vorerst ein

Die DFL hat heute Nachmittag den Spielbetrieb in den Bundesligen eingestellt. Damit reagiert die Liga auf das Coronavirus. Am Montag tagt die DFL-Mitgliederversammlung über das... [mehr]

26.03.2020

Sport treiben in Zeiten von Corona

Die Fitnessstudios haben geschlossen, der Vereinssport ruht. Gar nicht so leicht sich in Zeiten von Corona fit zu halten. Unmöglich ist es aber nicht weiterhin Sport zu... [mehr]

10.03.2020

Niklas Weller und Sebastian Frecke zu Gast

Mit 34:28 gewinnen die Handballer vom HSV Hamburg gegen Bietigheim. Niklas Weller wurde außerdem zum Spieler des Monats der 2. HBL gewählt. Wir zeigen Ihnen tolle Bilder von... [mehr]

01.04.2020

Ein virtuelles Festival gegen das Alleinsein

In Zeiten von Social Distancing und Kontaktverbot kann es schnell einsam oder langweilig werden. Austoben kann man sich dagegen in der Online-Welt. Zwei Hamburger Unternehmen... [mehr]

07.04.2020

IronMan aufgrund von Corona abgesagt

Der Ironman in Hamburg findet wegen des Coronavirus nicht wie geplant am 21. Juni statt. Das teilte die Ironman Group mit. Die Hansestadt hatte den Triathlon über 3,8 Kilometer... [mehr]

24.03.2020

Hamburg Towers bangen um Spielbetrieb

Der Geschäftsführer der Hamburg Towers Marvin Willoughby über die wirtschaftlichen Folgen eines Saisonabbruchs und Profis, die in ihre Heimat zurückkehren. [mehr]