Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden
Hamburg, 10.12.2018 22:38 Uhr

Verkehr


Altona

15:48 Uhr | 12.10.2018

ADAC gibt Entwarnung

Messwerte in Hamburg verfälscht?

Eine Stickoxid-Messstelle in Aachen ist vom TÜV als unzulässig eingestuft worden. Sie entspräche nicht den gesetzlichen Vorgaben, weil sie durch ein Vordach abgeschirmt, an einer mehrspurigen Straße und zudem zu nah an einer Kreuzung und einer Bushaltestelle liegen würde. So würden die Ergebnisse verfälscht. Genau diese kritisierten Bedingungen herrschen auch in der Max-Brauer-Allee in Altona. Auch wenn dort kein Vordach über der Messstelle das Stickoxid quasi sammelt, dafür schirmt dichtes Blattwerk der Straßenbäume die Messstelle ab. Sind also die Werte, die in der Max-Brauer - Allee gemessen werden, ebenso unbrauchbar?

Artikel kommentieren

Leserkommentare (0)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Hamburg-Mitte10.12.2018

Streik bei der EVG

Die Eisenbahn- und Verkehrsgewerkschaft EVG wird heute streiken. Demnach kann es auch in Hamburg zu erheblichen Ausfällen und Verspätungen des S-Bahn-, Regional- und... [mehr]

Eimsbüttel10.12.2018

A7-Deckel: Oströhre fertig gestellt

Die erste Tunnelhälfte des Stellinger A7-Deckels ist fertig. Seit heute Vormittag ist die 900 Meter lange Oströhre in Richtung Norden für Autos befahrbar. Ab April nächsten... [mehr]

Altona21.11.2018

Ulrike Sparr gegen weitere Durchfahrtsverbote

Die Grüne Hamburger Umweltpolitikerin Ulrike Sparr hält nichts von einer Ausweitung einer Durchfahrtsverbotszone für Diesel-PKW in Hamburg. Sie sei sich „nicht sicher, ob eine... [mehr]

Hamburg-Mitte23.11.2018

U4-Haltestelle Elbbrücken

Am Eröffnungswochenende der U4-Haltestelle Elbbrücken vom 7. bis zum 9. Dezember, brauchen Fahrgäste kein Ticket zwischen den Haltestellen Jungfernstieg und der neuen Station... [mehr]

Hamburg-Mitte23.11.2018

Alter Elbtunnel nächste Woche gesperrt

In der kommenden Woche ist der Alte Elbtunnel für den Autoverkehr gesperrt und die Lastenaufzüge befinden sich außer Betrieb. Grund hierfür sind letzte Sanierungsarbeiten in... [mehr]

Hamburg-Mitte30.11.2018

Jeder vierte Haushalt autofrei

Die Hamburgerinnen und Hamburger fahren immer häufiger mit dem Rad und den öffentlichen Verkehrsmitteln. Das hat eine Umfrage im Auftrag des Bundesverkehrsministeriums ergeben.... [mehr]

Eimsbüttel03.12.2018

CDU fordert mehr Anreize für E-Autos

Der Senat müsse mehr tun, um Elektromobilität in Hamburg zu fördern. So der verkehrspolitische Sprecher der Hamburger CDU, Dennis Thering. Anlass für die Aufforderung sei zum... [mehr]

Hamburg-Mitte27.11.2018

HVV weitet Angebot deutlich aus

Mit dem Fahrplanwechsel im Dezember, weitet der HVV sein Angebot im Bahn- und Busverkehr deutlich aus. Wie der Verkehrsverbund heute bekannt gab, soll es auf vielen Linien... [mehr]

Hamburg-Mitte03.12.2018

Freies WLAN bald an allen Bahn-Stationen

Die Hochbahn und die S-Bahn bieten zukünftig ein einheitliches, kostenfreies Wlan-Netz für HVV-Kunden an. Fahrgäste können so durchgängig das Wlan-Netz Mobyklick benutzen und... [mehr]