Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden
Hamburg, 22.10.2018 01:32 Uhr

Blaulicht


14:32 Uhr | 11.10.2018

Täter wird Haftrichter vorgeführt

Nach Messerstecherei in Halstenbek

Nach einer Messerstecherei in Halstenbek gestern soll der Täter heute einem Haftrichter vorgeführt werden. Nach Polizeiformationen sollen vier Männer stark alkoholisiert im Garten eines Mehrfamilienhauses aneinandergraten sein. Im Zuge der Auseinandersetzung stach ein Mann auf das 38-Jährige Opfer ein. Der Täter konnte zunächst fliehen, wurde dann am Bahnhof Halstenbek festgenommen.

Artikel kommentieren

Leserkommentare (0)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Hamburg-Nord15.10.2018

Abschiebung von 9/11-Attentäter

Der Marokkaner al Motassadeq, der wegen der Anschläge vom 11. September 2001 wegen Beihilfe zum Mord verurteilt wurde, soll heute nach 15 Jahren Haft zurück nach Marokko... [mehr]

Hamburg-Nord15.10.2018

Al Motassadeq wird abgeschoben

Die Abschiebung des Marokkaners al Motassadeq hat begonnen. Auf dem Gefängnishof landete am Vormittag ein Polizeihubschrauber. Dort ging Mottassadeq an Bord und wurde zum... [mehr]

17.10.2018

20-jährige Schwangere seit 36 Jahren vermisst

Die Polizei hat heute in Seth nach den Überresten einer vermissten 20-jährigen Schwangeren gesucht. Die junge Frau ist vor 36 Jahren spurlos verschwunden. Das letzte... [mehr]

Wandsbek11.10.2018

Nach Schüssen in Wandsbek

Nach der Schießerei in Hamburg Wandsbek wird heute der 39-jährige Mann vernommen, der gestern einen Beinschuss erlitt. Derzeit liegt der polizeibekannte Mann nach einer... [mehr]

Hamburg-Mitte13.10.2018

Auto prallt gegen Laternenmast

Am Samstagmorgen sind zwei Personen bei einem Autounfall schwer verletzt worden. Der Fahrer eines Ford Fiesta fuhr offenbar mit überhöhter Geschwindigkeit die Hafenstraße... [mehr]

Wandsbek14.10.2018

SEK-Einsatz

Am frühen Sonntag Morgen hat sich ein Mann in Wandsbek in seiner Wohnung verschanzt. Offenbar sollen sich zwei Frauen bei ihm befinden. Die Polizei rückte, nachdem der Mann... [mehr]

Hamburg-Mitte17.10.2018

Brennende Matratze löst Großeinsatz aus

In der Nacht hat es im Untersuchungsgefängnis im Holstenglacis ein Feuer gegeben. Ausgebrochen war dieses durch eine brennende Matratze in einer Zelle. Die Feuerwehr rückte mit... [mehr]

Hamburg-Mitte13.10.2018

Razzia bei den Hells Angels

In der Nacht zu Samstag hat die Polizei einen Treffpunkt der Hells Angels in der Silbersackstraße auf St. Pauli durchsucht und Personalien der Gäste aufgenommen. Hintergrund... [mehr]

Wandsbek11.10.2018

Nach Schüssen in Wandsbek

Bei der Auseinandersetzung mit Schusswechsel gestern hinter dem Wandsbeker Quarree ging es offenbar um Drogenkriminalität. Weiteren Erkenntnissen zufolge sollen die Täter mit... [mehr]