Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden
Hamburg, 20.02.2019 08:39 Uhr

Blaulicht


14:32 Uhr | 11.10.2018

Täter wird Haftrichter vorgeführt

Nach Messerstecherei in Halstenbek

Nach einer Messerstecherei in Halstenbek gestern soll der Täter heute einem Haftrichter vorgeführt werden. Nach Polizeiformationen sollen vier Männer stark alkoholisiert im Garten eines Mehrfamilienhauses aneinandergraten sein. Im Zuge der Auseinandersetzung stach ein Mann auf das 38-Jährige Opfer ein. Der Täter konnte zunächst fliehen, wurde dann am Bahnhof Halstenbek festgenommen.

Artikel kommentieren

Leserkommentare (0)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

18.02.2019

Jungfernstieg-Mord: Revision eingelegt

Nach dem Urteil gegen den Doppelmörder vom Jungfernstieg geht der Verteidiger des Verurteilten nun in Revision, das berichtet das Hamburger Abendblatt. Der Angeklagte war am... [mehr]

11.02.2019

Nach Schiffskollision: Ermittlungen gegen Kapitän

Nach der Schiffskollision auf der Elbe am vergangenen Sonnabend wird jetzt gegen den 39-jährigen Kapitän des Containerfrachters ermittelt. Laut Aussage der Polizei besteht... [mehr]

14.02.2019

Nach Böller-Angriff auf 53-Jährige

Nachdem an Silvester eine 53-Jährige Frau in Eidelstedt von einem Böller getroffen wurde, sucht die Polizei im Umfeld des Opfers nach Zeugen. Dafür sind Beamte gestern von Tür... [mehr]

11.02.2019

Twitter-Gewitter der Feuerwehr

Anlässlich des europaweiten Tages des Notrufs hat die Hamburger Feuerwehr heute ein Twitter-Gewitter gestartet. Dabei sollen mindestens 112 Tweets abgesetzt werden, die auf die... [mehr]

17.02.2019

Kinder fischen Granate aus der Alster

Zwei Kinder haben am Sonnabend eine Granate mit einer Magnetangel aus der Alster gefischt. Die beiden Elfjährigen legten den Sprengkörper vorsichtig ab, Passanten die sich... [mehr]

15.02.2019

Urteil im Prozess um Jungfernstieg-Doppelmord

Es war eine grausame Tat die ganz Hamburg schockierte. Der Doppelmord vom Jungfernstieg im April 2018. Heute nun ist das Urteil gesprochen worden. Das Hamburger Landgericht hat... [mehr]

15.02.2019

Schornstein in Eppendorf drohte abzustürzen

Ein loser 200-kilogramm schwerer Schornstein hat am Vormittag für einen größeren Feuerwehreinsatz in der Kegelhofstraße in Eppendorf gesorgt. Der Schornstein des 5-stöckigen... [mehr]

20.02.2019

LKW bleibt unter Eisenbahnbrücke stecken

Am Dienstagabend ist ein Kühllaster unter der Eisenbahnbrücke am Bahnhof Elbgaustraße in Eidelstedt hängengeblieben. Verletzt wurde niemand, das Dach des spanischen LKW wurde... [mehr]

15.02.2019

Nach Schiffkollision am Fähranleger

Nach der Schiffskollision am Fähranleger Blankenese, geht die Polizei mittlerweile von einem Fahrfehler der Besatzung des Containerschiffes aus. Laut Polizei lassen sich... [mehr]

Neu in der Mediathek

Rasant

Eurohockey Cup beim Club an der Alster

Sendung vom 18.02.2019

Rasant

ChaCha Zazai und Jannik Freese zu Gast im Studio

Sendung vom 11.02.2019

Erfolge bevorzugt

Erfolge bevorzugt

Sendung vom 10.02.2019