Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden
Hamburg, 26.06.2019 19:56 Uhr

Gesellschaft


Hamburg

16:35 Uhr | 09.10.2018

Übernahme von Vattenfall soll beste Lösung sein

Vollständiger Fernwärmerückkauf beantragt

Der Senat beabsichtigt den vollständigen Rückkauf des Fernwärmenetz bis zum 1. Januar 2019. Demnach soll die Übernahme der Fernwärmegesellschaft Vattenfall die beste Lösung sein um eine klimaschonende Fernwärmeversorgung aufzubauen und stabile Preise für die Kunden sicherzustellen. Schon 2013 haben Hamburgerinnen und Hamburger für einen Rückkauf von Strom- Gas und Fernwärmenetz gestimmt. Bis zum 16. Oktober 2018 soll eine entsprechende Senatsdrucksache beschlossen werden.

Artikel kommentieren

Leserkommentare (0)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

15.06.2019

Mahnwache in St. Georg

In St. Georg haben sich nach dem tödlichen Unfall gestern, heute knapp 80 Personen zu einer Mahnwache niedergelegt. Hintergrund ist der bei einem Unfall mit einem LKW... [mehr]

04.06.2019

Wie sieht das Einkaufen der Zukunft aus?

Wie sieht das Einkaufen der Zukunft aus? Ob Kleidung, Bücher, Technik oder Lebensmittel - schon heute kann alles bequem online bestellt werden. Doch für den Möbelkauf zieht es... [mehr]

25.06.2019

Einigung über Zukunft des Gängeviertels

Der Senat und die Genossenschaft des Gängeviertels haben sich heute über die Zukunft des Viertels geeinigt. Die nächsten 75 Jahre soll der Gängeviertel-Genossenschaft das Areal... [mehr]

13.06.2019

Startschuss für schnelleres Internet gegeben

Hamburgs Senator für Kultur und Medien Carsten Brosda hat heute den Startschuss für ein schnelleres Internet in den Bezirken Bergedorf, Harburg und in Teilen des Bezirks... [mehr]

24.06.2019

Neue Kampagne gegen Betrug vorgestellt

Die Polizei Hamburg hat heute zusammen mit Innensenator Andy Grote ihre neue Kampagne „#VorsichtOnlineBetrug“ vorgestellt. Da der Betrug im Internet mittlerweile zu den größten... [mehr]

21.06.2019

Spuckattacke auf zwei jüdische Geistliche

Am Donnerstag hat es auf dem Rathausmarkt eine Spuckattacke auf zwei jüdische Geistliche gegeben. Wie die Polizei bekannt gab, wurde ein 45-Jähriger Mann nach der Tat vorläufig... [mehr]

09.06.2019

Elbtauffest am Rissener Ufer

Es war wohl eines der größten Tauffeste der evangelischen Kirche in Hamburg: Rund 500 Kinder, Jugendliche und Erwachsene sind am Pfingstsonnabend am Rissener Ufer getauft... [mehr]

17.06.2019

"Hammerbrooklyn": Grundstein wird gelegt

Heute wird der Grundstein für den Digital-Campus "Hammerbrooklyn" gelegt. Das Projekt soll Unternehmen aller Sparten die Möglichkeit geben, in sämtlichen Fragen der... [mehr]

05.06.2019

Neuer Handwerkskammer-Präsident

Der bisherige Präsident der Handwerkskammer Josef Kratzer ist heute nach zehnjähriger Amtszeit verabschiedet worden. Die Feier war zugleich auch das Willkommen für den neuen... [mehr]