Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden
Hamburg, 22.10.2018 04:02 Uhr

Gesellschaft


25451

08:27 Uhr | 08.10.2018

Opposition folgt damit dem Rat der Schulleiter

CDU will Hamburger Abitur stärken

Das Abitur an Hamburger Schulen soll schwerer werden. Demnach sollen laut CDU die Hürden zur Zulassung zum Abitur heraufgesetzt werden. So sollen insgesamt 38 Oberstufenkurse statt der bisherigen 32 Kurse in die Endnote mit einfließen. Die CDU folgt damit dem Rat der Schulleiter, die in einem Positionspapier kritisierten, dass schwache Leistungen der Schüler toleriert werden.

Artikel kommentieren

Leserkommentare (0)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Hamburg03.10.2018

Schanzenpark: Aktivisten errichten Baumhaus

Umweltaktivisten haben am Mittwoch ein Baumhaus im Schanzenpark errichtet, um auf die geplante Rodung des Hambacher Forsts durch den Energiekonzern RWE aufmerksam zu machen.... [mehr]

Eimsbüttel19.10.2018

Mehr Geld für Hamburger Kitas

Hamburger Kitas bekommen künftig mehr Geld vom Bund. Insgesamt sind 5,5 Milliarden Euro geplant, die der Bund an die Ländern bis 2020 aufteilt will. Für Hamburg sind knapp 140... [mehr]

2545110.10.2018

Hohe Heizkosten für viele Mieterhaushalte

15 Prozent der Hamburger Mieterhaushalte sind durch steigende Heizölpreise stark belastet. Das geht aus dem aktuellen Heizspiegel 2018 für Deutschland hervor. Demnach muss ein... [mehr]

Hamburg03.10.2018

Tag der offenen Moschee auch in Hamburg

Am bundesweiten Tag der offenen Moschee haben heute auch in Hamburg rund 40 Moscheen ihre Pforten für Besucher geöffnet. Unter dem Motto „Religiosität - individuell, natürlich,... [mehr]

Hamburg08.10.2018

Erfolg: Von Supererfolgreichen lernen

Zu Gast im Studio ist Julien Backhaus, Verleger, Medienunternehmer, Lobbyist und Autor des Buches "Erfolg". Das Interview führt Herbert Schalthoff. [mehr]

Hamburg09.10.2018

5. Internationaler Cradle to Cradle Congress

Das Cradle to Cradle (C2C) Designkonzept – übersetzt „von der Wiege zur Wiege“ – hat die Natur zum Vorbild. Die Natur kennt keinen Abfall. Jedes Produkt kann gesund und... [mehr]

Hamburg05.10.2018

Pflegeinitiative geht in die nächste Runde

Der Volksentscheid gegen Pflegenotstand geht in die nächste Runde. Dafür hat das "Hamburger Bündnis für mehr Personal im Krankenhaus" dem Senat das Volksbegehren heute... [mehr]

2545105.10.2018

Hilfe für traumatisierte Kinder

Dr. Andreas Krüger, Kinder- und Jugendpsychiater und Gründer von Ankerland e.V. ist zu Gast im Studio. [mehr]

Hamburg-Mitte21.10.2018

Demonstration der Furkan-Gemeinschaft

Unter dem Motto „Freiheit für Alparslan Kuytul!“ haben am Samstag über 200 Angänger der Islamistischen Furkan-Gemeinschaft demonstriert. Sie forderten Freiheit des in der... [mehr]