Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden
Hamburg, 26.06.2019 20:37 Uhr

Gesellschaft


25451

08:27 Uhr | 08.10.2018

Opposition folgt damit dem Rat der Schulleiter

CDU will Hamburger Abitur stärken

Das Abitur an Hamburger Schulen soll schwerer werden. Demnach sollen laut CDU die Hürden zur Zulassung zum Abitur heraufgesetzt werden. So sollen insgesamt 38 Oberstufenkurse statt der bisherigen 32 Kurse in die Endnote mit einfließen. Die CDU folgt damit dem Rat der Schulleiter, die in einem Positionspapier kritisierten, dass schwache Leistungen der Schüler toleriert werden.

Artikel kommentieren

Leserkommentare (0)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

09.06.2019

Elbtauffest am Rissener Ufer

Es war wohl eines der größten Tauffeste der evangelischen Kirche in Hamburg: Rund 500 Kinder, Jugendliche und Erwachsene sind am Pfingstsonnabend am Rissener Ufer getauft... [mehr]

25.06.2019

Einigung über Zukunft des Gängeviertels

Der Senat und die Genossenschaft des Gängeviertels haben sich heute über die Zukunft des Viertels geeinigt. Die nächsten 75 Jahre soll der Gängeviertel-Genossenschaft das Areal... [mehr]

15.06.2019

Mahnwache in St. Georg

In St. Georg haben sich nach dem tödlichen Unfall gestern, heute knapp 80 Personen zu einer Mahnwache niedergelegt. Hintergrund ist der bei einem Unfall mit einem LKW... [mehr]

21.06.2019

Elbvertiefung: Umweltverbände erwägen Klage

Die Umweltverbände BUND und NABU erwägen eine neue Klage gegen die Elbvertiefung um so ein weitgehendes Baggerverbot zu erreichen. Als Grund dafür nennen sie den niedrigen... [mehr]

24.06.2019

Neue Kampagne gegen Betrug vorgestellt

Die Polizei Hamburg hat heute zusammen mit Innensenator Andy Grote ihre neue Kampagne „#VorsichtOnlineBetrug“ vorgestellt. Da der Betrug im Internet mittlerweile zu den größten... [mehr]

05.06.2019

Gutes Geschäftsjahr für Stromnetz Hamburg

Stromnetz Hamburg hat im vergangenen Jahr rund 36 Millionen Euro erwirtschaftet. Das sind 14 Millionen Euro mehr als im Vorjahr. Bei der Präsentation der Jahresbilanz sprach... [mehr]

20.06.2019

Open-Air-Gottesdienst auf dem Fischmarkt

Der Frohnleichnahmsgottesdienst aller katholischen Schulen mit Erzbischof Heße hat heute zum ersten Mal auf dem Hamburger Fischmarkt stattgefunden. Über 5000 Schüler, Lehrer,... [mehr]

11.06.2019

Wissenschaftsfestival auf Rathausmarkt

Anlässlich des 100-jährigen Jubiläums der Universität Hamburg wird vom 20.- 23. Juni beim „Sommer des Wissens“ ein Wissenschaftsfestival auf dem Rathausmarkt stattfinden. Dabei... [mehr]

21.06.2019

Spuckattacke auf zwei jüdische Geistliche

Am Donnerstag hat es auf dem Rathausmarkt eine Spuckattacke auf zwei jüdische Geistliche gegeben. Wie die Polizei bekannt gab, wurde ein 45-Jähriger Mann nach der Tat vorläufig... [mehr]