Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden
Hamburg, 17.12.2018 06:53 Uhr

Gesellschaft


25451

09:25 Uhr | 04.10.2018

Bis 2020 sollen Pläne umgesetzt sein

9.300 neue Kita-Plätze geplant

In Hamburg sollen künftig rund 9.300 zusätzliche Kita-Plätze entstehen. Dafür sind nach Informationen der Sozialbehörde 94 neue Einrichtungen geplant und 43 Kitas sollen erweitert werden. Aufgestockt werden soll in allen Bezirken, besonders viele Plätze sollen aber in Bergedorf und Mitte entstehen. Spätestens bis 2020 wollen die Kita-Betreiber die Erweiterungspläne umgesetzt haben.

Artikel kommentieren

Leserkommentare (0)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Hamburg-Mitte28.11.2018

Innerbetriebliche Personalversammlung

Die Agentur für Arbeit in Hamburg bleibt heute geschlossen. Grund hierfür ist eine innerbetriebliche Personalversammlung. Einladungen zu einem persönlichem Kundengespräch... [mehr]

Hamburg-Mitte10.12.2018

Rücktritt des Handelskammer-Präses

Handelskammer-Präses Tobias Bergmann ist mit sofortiger Wirkung von seinem Amt zurückgetreten. Das gab der einstige "Kammer-Rebell" auf Facebook bekannt. Er sei stolz, in der... [mehr]

Hamburg-Mitte27.11.2018

Gewaltkriminalität und Sexualdelikte

Spätestens seit im Jahr 2015 viele tausend Flüchtlinge in unser Land gekommen sind, haben viele Menschen das Gefühl, dass das Land unsicherer geworden ist. Gefühlt nimmt die... [mehr]

Hamburg-Mitte16.12.2018

BUND fordert wirkungsvollen Klimaplan vom Senat

Der BUND Hamburg fordert kurz nach der Weltklimakonferenz in Kattowitz vom Senat einen wirkungsvollen Klimaplan um die Ziele des Reduktionspfads bei der Einsparung von... [mehr]

Hamburg-Mitte29.11.2018

Kalte Jahreszeit

Rund 2.000 Menschen leben in Hamburg auf der Straße. Auch die Zahl der Menschen, die keine eigene Wohnung haben und nicht immer bei Freunden und Bekannten unterkommen können,... [mehr]

Hamburg-Mitte29.11.2018

City-Hochhäuser: Entscheidung verzögert sich

Die Entscheidung um den Erhalt der City – Hochhäuser wird sich nach Hamburg 1 - Informationen weiter verzögern. Hintergrund ist, dass die Planungen auf ein sogenanntes... [mehr]

Hamburg-Mitte29.11.2018

Weniger Arbeitslose im Norden

In Hamburg gibt es derzeit so viele Beschäftigte wie noch nie. Mit rund 988.300 sozialversicherungspflichtigen Arbeitnehmern erzielt Hamburg einen neuen Höchstwert. Das geht... [mehr]

Hamburg-Mitte05.12.2018

Enquete-Kommission für Kinderschutz

Nach 2 jähriger Beratung hat die Hamburger Enquete-Kommission für Kinderschutz ihren Abschlussbericht mit 69 Empfehlungen an den Senat fertig gestellt. Die Kommission wurde vor... [mehr]

Eimsbüttel14.12.2018

"Heißzeit" ist das Wort des Jahres 2018

"Heißzeit" ist das Wort des Jahres 2018 und soll auf den vergangenen Extremsommer anspielen. Wir haben die Hamburger gefragt, was sie davon halten. [mehr]