Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden
Hamburg, 20.02.2019 09:04 Uhr

Gesellschaft


25451

09:25 Uhr | 04.10.2018

Bis 2020 sollen Pläne umgesetzt sein

9.300 neue Kita-Plätze geplant

In Hamburg sollen künftig rund 9.300 zusätzliche Kita-Plätze entstehen. Dafür sind nach Informationen der Sozialbehörde 94 neue Einrichtungen geplant und 43 Kitas sollen erweitert werden. Aufgestockt werden soll in allen Bezirken, besonders viele Plätze sollen aber in Bergedorf und Mitte entstehen. Spätestens bis 2020 wollen die Kita-Betreiber die Erweiterungspläne umgesetzt haben.

Artikel kommentieren

Leserkommentare (0)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

12.02.2019

Durchfahrts-Gebühren in Prüfung

Die Durchfahrt durch den Ohlsdorfer Friedhof könnte kostenpflichtig werden. Dafür hat der Aufsichtsrat der Hamburger Friedhöfe einen entsprechenden Beschluss gefasst.... [mehr]

04.02.2019

Anmeldewoche für Viertklässler gestartet

Für knapp 16.000 Viertklässler hat heute die Anmeldewoche für die weiterführenden Schulen begonnen. Demnach können Eltern ihre Kinder an 58 staatlichen Stadtteilschulen, 61... [mehr]

12.02.2019

Hamburgs Schulsystem wächst

Die Zahl der Schüler, Lehrer und Pädagogen an den allgemeinbildenden Schulen in Hamburg ist seit 2011 deutlich gestiegen. Das geht aus der Schuljahresstatistik hervor, die... [mehr]

19.02.2019

Bundesratsinitiative zur Pflegeversicherung

Pflegebedürftige sollen künftige Kostensteigerungen in der Pflege nicht mehr selbst tragen müssen. Dieser Vorschlag ist Teil einer Bundesratsinitiative der Stadt Hamburg. Darin... [mehr]

07.02.2019

Gruner + Jahr: Künftige Gebäudenutzung unklar

Die Stadt prüft derzeit im Rahmen mehrerer Machbarkeitsstudien, wie das Gruner und Jahr Gebäude am Baumwall künftig genutzt wird. Das bestätigte ein Sprecher der Finanzbehörde... [mehr]

30.01.2019

Fortbildungsmaßnahmen zum Kinderschutz

Hamburgs Familienrichter werden gesetzlich verpflichtet, an Fortbildungsmaßnahmen zur Wahrung von Kinderrechten und des Kinderschutz teilzunehmen. Außerdem soll die Position... [mehr]

18.02.2019

Firmenzentrale von Vattenfall verkauft

Die Hamburger Firmenzentrale des Vattenfall-Konzerns in der City Nord ist an die Hamburger  MATRIX - Immobiliengruppe verkauft worden. Das teilte der neue Eigentümer... [mehr]

15.02.2019

Aktion "Steig um!" ruft zum Autoverzicht auf

Nach der Schiffskollision am Fähranleger Blankenese, geht die Polizei mittlerweile von einem Fahrfehler der Besatzung des Containerschiffes aus. Laut Polizei lassen sich... [mehr]

11.02.2019

Rechnungshof legt Jahresbericht vor

Der Rechnungshof hat heute seinen Jahresbericht für das Haushaltsjahr 2017 vorgelegt. Danach gebe es weiterhin Mängel bei der Haushaltsführung des Senats. Unter anderem müssten... [mehr]

Neu in der Mediathek

Rasant

Eurohockey Cup beim Club an der Alster

Sendung vom 18.02.2019

Rasant

ChaCha Zazai und Jannik Freese zu Gast im Studio

Sendung vom 11.02.2019

Erfolge bevorzugt

Erfolge bevorzugt

Sendung vom 10.02.2019