Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden
Hamburg, 18.06.2019 17:28 Uhr

Politik


Hamburg

17:19 Uhr | 01.10.2018

Rechtsstreit mit Datenschutzbeauftragtem nicht ausgeschlossen

G20-Fotofahndung: Innensenator weist Kritik zurück

Innensenator Andy Grote, SPD, hat die Kritik des Datenschutzbeauftragten Johannes Caspar an der G20-Fotofahndung zurückgewiesen. Ohne die technische Unterstützung könne das Material nicht systematisch ausgewertet werden und Straftaten würden nicht in der Gründlichkeit aufgeklärt werden können, wie es erforderlich ist, sagte Andy Grote gegenüber Hamburg 1. Vor einem Monat hatte Hamburgs Datenschutzbeauftragter Johannes Caspar mitgeteilt, dass es keine Rechtsgrundlage für die Erstellung von biometrischen Gesichtsabdrücken durch die Hamburger Polizei gäbe.

Artikel kommentieren

Leserkommentare (0)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

27.05.2019

Hamburg-Mitte: Grüne überholen SPD

Im Bezirk Hamburg-Mitte sind alle 239 Wahllokale ausgezählt worden. Die Grüne überholen in Hamburg-Mitte die SPD. Die Linke ist auf Platz drei, noch vor der CDU. Die AfD und... [mehr]

27.05.2019

Grüne sind stärkste Kraft in Eimsbüttel

Die Grünen erreichen in Eimsbüttel 37,2 Prozent und sind damit stärkste Kraft in Eimsbüttel. Die SPD landest als zweitstärkste Kraft dahinter bei 23,1 Prozent.  [mehr]

03.06.2019

Nach Nahles-Rücktritt

Nachdem Andrea Nahles am Sonntag als SPD Fraktions- und Parteivorsitzende zurückgetreten ist, fordern Hamburgs Erster Bürgermeister Peter Tschentscher und Sozialsenatorin... [mehr]

27.05.2019

Grüne sind Wahlsieger in Hamburg-Nord

In Hamburg-Nord wurden alle 319 Wahllokale ausgezählt. Mit 35,7 Prozent haben die Grünen auch im Bezirk Hamburg-Nord die meisten Stimmen erhalten und die SPD weit hinter sich... [mehr]

04.06.2019

Hamburger CDU-Bundestagsabgeordnete für CO2-Abgabe

Der Hamburger Spitzenkandidat der CDU, Marcus Weinberg, und der neue CDU-Umwelt-Experte, Rüdiger Kruse, setzen sich für eine CO2-Abgabe ein. Gegenüber Hamburg 1 sagte Weinberg,... [mehr]

28.05.2019

Grüne stärkste Kraft im Bezirk Mitte

Nach ihrem Europawahl-Erfolg sind die Grünen auch bei den Bezirkswahlen hier in Hamburg die großen Gewinner. In ganzen vier von insgesamt sieben Bezirken sind sie nun die... [mehr]

17.06.2019

Demo an der Roten Flora

Die Antifaschistischen Gruppen Hamburg rufen für heute Abend zu einer Demonstration vor der Roten Flora auf, um gegen rechte Gewalt zu demonstrieren. Zum Anlass für die... [mehr]

27.05.2019

André Trepoll zum Wahlergebnis

André Trepoll zeigt sich enttäuscht über das Wahlergebnis der Bezirks- und Europawahl. [mehr]

28.05.2019

Wahlbeteiligung in Altona am höchsten

Im Bezirk Altona ist die Wahlbeteiligung am höchsten gewesen. Rund zwei Drittel der Wahlberechtigten haben an der Bezirkswahl am Sonntag teilgenommen. Das sind 50 Prozent mehr,... [mehr]