Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden
Hamburg, 09.12.2018 21:17 Uhr

Politik


Hamburg

17:19 Uhr | 01.10.2018

Rechtsstreit mit Datenschutzbeauftragtem nicht ausgeschlossen

G20-Fotofahndung: Innensenator weist Kritik zurück

Innensenator Andy Grote, SPD, hat die Kritik des Datenschutzbeauftragten Johannes Caspar an der G20-Fotofahndung zurückgewiesen. Ohne die technische Unterstützung könne das Material nicht systematisch ausgewertet werden und Straftaten würden nicht in der Gründlichkeit aufgeklärt werden können, wie es erforderlich ist, sagte Andy Grote gegenüber Hamburg 1. Vor einem Monat hatte Hamburgs Datenschutzbeauftragter Johannes Caspar mitgeteilt, dass es keine Rechtsgrundlage für die Erstellung von biometrischen Gesichtsabdrücken durch die Hamburger Polizei gäbe.

Artikel kommentieren

Leserkommentare (0)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Hamburg-Mitte29.11.2018

Entwicklungsstudie für Binnenalsterraum

Die Fraktionen von SPD und Grüne haben den Senat aufgefordert, für den Binnenalsterraum eine Entwicklungstudie anfertigen zu lassen.  Vor wenigen Monaten bereits hatte die... [mehr]

Altona28.11.2018

Dafür kämpfen die Demonstranten

Am Morgen haben hunderte weiß Gekleidete der Initiative ,,Reine! Luft! Altona!“ mit einer Protestaktion auf die schlechten Luftwerte in der Stresemannstraße aufmerksam gemacht.... [mehr]

Hamburg-Mitte04.12.2018

Dressel plant offenbar Verkauf von Immobilien

Finanzsenator Andreas Dressel plant offenbar einen der größten städtischen Immobilienverkäufe. So sollen 62 Gebäude an die Sprinkenhof GmbH für mehr als 73 Millionen Euro... [mehr]

Hamburg-Mitte07.12.2018

CDU-Parteitag in den Hamburger Messehallen

Standing Ovation heute beim CDU Parteitag für Angela Merkel. Nach der Eröffnungsrede gab es jede Menge Applaus und viel Zuspruch für die Bundeskanzlerin von den 1001... [mehr]

Altona28.11.2018

Weiß Gekleidete protestieren für bessere Luft

Am Morgen haben weiß Gekleidete der Initiative ,,Reine! Luft! Altona!“ mit einer Protestaktion auf die schlechten Luftwerte in der Stresemannstraße aufmerksam gemacht. Anlass... [mehr]

Hamburg-Mitte07.12.2018

AKK stellt jetzt die Weichen für die Zukunft

Annegret Kramp-Karrenbauer übernimmt den Parteivorsitz mit 517 Stimmen. Friedrich Merz verliert mit 482 Stimmen. Herbert Schalthoff spricht mit Marcus Weinberg, CDU, über das... [mehr]

Hamburg-Mitte06.12.2018

Angela Merkel reist heute nach Hamburg

Bundeskanzlerin Angela Merkel reist heute nach Hamburg. Am Nachmittag besichtigt sie dann den Tagungsort in den Messehallen. Hier findet Morgen der CDU Parteitag statt und es... [mehr]

Hamburg-Mitte04.12.2018

Masterplan Handwerk 2020 wird fortgeschrieben

Der Masterplan Handwerk 2020 wird fortgeschrieben. Eine entsprechende Vereinbarung haben Hamburgs Erster Bürgermeister Peter Tschentscher, Wirtschaftssenator Michael... [mehr]

Hamburg-Mitte27.11.2018

Mieten in Hamburg könnten steigen

Die nach einem Urteil des Bundesverfassungsgericht notwendig gewordene Grundsteuerreform kann zu steigenden Mieten in Hamburg führen. Medienberichten zur Folge sollen... [mehr]