Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden
Hamburg, 22.10.2018 02:19 Uhr

Stadtgespraech


Hamburg

19:39 Uhr | 21.09.2018

"Unser Hamburg-Unser Netz" fordert SPD

Dramatischer Appell

In einem schriftlichen Appell haben heute die Vertrauensleute des Volksentscheides "Unser Hamburg - Unser Netz" die Hamburger SPD aufgefordert, den Volksentscheid in Bezug auf den Rückkauf der Fernwärmenetze komplett umzusetzen. In dem  an die Landesvorsitzende der SPD, Melanie Leonhard und den Fraktionsvorsitzenden Dirk Kienscherf gerichteten offen Brief heißt es, es ginge um die Glaubwürdigkeit von politischen Entscheidungen und um das Vertrauen in die demokratischen Instanzen der Stadt. In den letzten Tagen hatte sich angedeutet, dass die SPD erwägen könnte, den Volksentscheid nicht oder nur teilweise umzusetzen. Volksentscheide haben in Hamburg grundsätzlich bindende Wirkung. Der Brief endet mit den Worten "wir bitten Sie eindringlich, jetzt Wort zu halten."

Artikel kommentieren

Leserkommentare (0)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Hamburg-Mitte16.10.2018

Queen Mary 2 zu Gast in Hamburg

Die Queen Mary 2 ist wieder zu Besuch in Hamburg. Bis heute Abend liegt sie am Cruise Center Steinwerder. Wer die Königin der Meere noch sehen möchte, muss sich beeilen. Denn... [mehr]

Hamburg-Mitte13.10.2018

,,Ein Paket für Obdachlose"

Der Arbeiter-Samariter-Bund Ortsverband Hamburg-Mitte e.V. hat über das Bündnis Aktion Deutschland Hilft eine große Anzahl an Decken an Bedürftige am Gabenzaun verteilt.... [mehr]

Hamburg-Nord13.10.2018

35. Alsterglocke

Bei der sogenannten ,,Alsterglocke“ haben am Samstag rund 500 Teilnehmer mit etwa 70 Booten aus fast allen norddeutschen Segelclubs teilgenommen. Pro Boot gehen zwei Crews an... [mehr]

Hamburg-Mitte19.10.2018

Auf goldenen Oktober folgt kalter Herbst

Nach dem goldenen Oktober folgt nun der kalte Herbst. Am frühen Morgen hat es den ersten Bodenfrost gegeben. In und um Hamburg hat sich in den Morgenstunden Raureif auf die... [mehr]

Hamburg-Mitte14.10.2018

Neuheiten bei der Hochzeitswelt

Am Wochenende haben tausende Besucher den Weg zur diesjährigen ,,Hochzeitswelt“ gefunden. Neben Brautmodenausstellern wie Balayi Magazasi oder der Designerin Ella Deck konnten... [mehr]

Hamburg-Mitte18.10.2018

Hamburger auf Platz 1 im Alkoholkonsum

Die Hamburgerinnen und Hamburger liegen beim neuen Drogen-und Suchtbericht der Bundesregierung im Alkoholkonsum auf der Platz eins. Demnach tranken 17,7 Prozent der Frauen in... [mehr]

Hamburg-Mitte17.10.2018

Museum der Illusionen in Hamburg

Im Oman, in New York und in Berlin ist es bereits ein voller Erfolg. Und ab Freitag können auch die Hamburger ihren Sinnen ein Schnippchen schlagen, denn: Das Museum der... [mehr]

Hamburg-Mitte16.10.2018

Airbnb wehrt sich gegen Vorwürfe der Stadt

Airbnb wehrt sich gegen den die Vorwürfe der Zweckentfremdung von Wohnungen in der Hansestadt. Laut einer eigenen Studie sollen nur 0,55 Prozent der Wohnungsbesitzer Airbnb... [mehr]

Hamburg-Mitte20.10.2018

CCH-Neueröffnung erneut verschoben

Die Eröffnung des Congress Centrum Hamburg wird erneut verschoben. Grund hierfür ist die brüchige Decke der Garage. „Auf lange Sicht ist das ein Sicherheitsrisiko, und deshalb... [mehr]