Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden
Hamburg, 16.12.2019 00:05 Uhr

Blaulicht


Hamburg

18:57 Uhr | 19.09.2018

Polizei nimmt Tatverdächtige fest

Messerstecherei in Farmsen

In Hamburg Farmsen ist es gestern Mittag zu einem versuchten Tötungsdelikt gekommen. Drei Personen sollen vor einer Bäckerei in der Straße Neusurenland gestritten haben. Einer der Männer soll ein Messer gezogen und auf einen anderen Mann eingestochen haben. Der 35-Jährige kam mit lebensgefährlichen Verletzungen ins Krankenhaus. Die Polizei hat die zwei Tatverdächtigen festgenommen.

Artikel kommentieren

Leserkommentare (0)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

06.12.2019

Polizeipräsident nimmt Notrufe entgegen

Polizeipräsident Ralf Martin Meyer hat heute höchstpersönlich Notrufe und Hinweise in der Polizeieinsatzzentrale Hamburg entgegen genommen. Hintergrund ist die Kampagne „In... [mehr]

10.12.2019

Kellner mit Messer angegriffen

Nachdem am Montagabend in einer Bar im Levantehaus ein Kellner mit einem Messer schwer verletzt worden war, konnte die Polizei den mutmaßlichen Täter noch in der Nacht... [mehr]

12.12.2019

Arbeitsunfall in der HafenCity

In der HafenCity hat sich am Morgen ein Arbeiter in einer Baugrube verletzt. Offenbar zog sich der Bauarbeiter eine Oberschenkelverletzung zu. Aufgrund der Tiefe der Baugrube... [mehr]

11.12.2019

Schwerer Unfall im Elbtunnel

Im Elbtunnel hat es am Vormittag einen schweren Verkehrsunfall gegeben. Dabei fuhr ein Transporter auf einen vor ihm fahrenden 40 Tonnen schweren LKW auf. Der... [mehr]

09.12.2019

Gasalarm in Bahrenfeld

In der Bahrenfelder Chaussee ist am Sonntagabend ein Mehrfamilienhaus aufgrund eines Gasalarms evakuiert worden. Zuvor waren die Rettungskräfte in eine Wohnung gerufen worden,... [mehr]

09.12.2019

Prozess um KZ-Wachmann

Im Prozess um einen 93-jährigen KZ Wachmann hat heute vor dem Oberlandesgericht ein Zeitzeuge ausgesagt. [mehr]

13.12.2019

Festnahmen nach Hausdurchsuchungen

Die Polizei hat am Freitag Morgen mehrere Häuser im Hamburg, Schleswig-Holstein und Mecklenburg-Vorpommern durchsucht. Ein 38-Jähriger und ein 33-jähriger Mann wurden... [mehr]

10.12.2019

Schwerer Unfall am Dammtor

Am Dammtor hat es am Morgen einen schweren Verkehrsunfall gegeben. Wie die Polizei gegenüber Hamburg 1 bestätigte, waren ein LKW und ein Bus kollidiert, zwei Personen wurden... [mehr]

16.12.2019

Sturmtief Wilfried beschäftigt Einsatzkräfte

Das Sturmtief „Wilfried“ hat am Sonntag Abend mit Böen in Orkanstärke und einer Sturmflut für gesperrte Straßen und Einsätzen von Feuerwehr und Polizei gesorgt. So wurde unter... [mehr]