Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden
Hamburg, 20.01.2019 11:47 Uhr

Stadtgespraech


Hamburg

15:54 Uhr | 14.09.2018

Ein Fan des AfD-Abgeordneten Ludwig Flocken soll Absender sein

Morddrohung an Politikerin

Die Hamburger Bürgerschaftspräsidentin Carola Veit, SPD, hat eine Morddrohung erhalten. Der Absender der Hass-E-Mail schrieb unter anderem, sie solle aufgehängt werden oder ein Messer in den Hals bekommen. In der Mail wird Veit darüber hinaus auf zutiefst eklige,  sexistische Weise beschimpft. Hintergrund ist, dass sie dem ehemaligen AfD-Abgeordneten Ludwig Flocken kürzlich wegen mehrfacher verbaler Entgleisungen das Wort entzogen hatte. Der anonyme Absender bezeichnet Flocken in der Mail als Held und endet mit dem Gruß "Sieg Heil". Die Präsidentin hat den Vorgang selbst öffentlich gemacht und Anzeige erstattet.

Artikel kommentieren

Leserkommentare (0)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Wandsbek09.01.2019

Großveranstaltungen in Wandsbek

Großveranstaltungen wie etwa der Schlagermove oder die Harley-Days könnten künftig öfter im Bezirk Wandsbek stattfinden. Das fordert die Interessengemeinschaft City Wandsbek.... [mehr]

Altona08.01.2019

Wird "Alter Schwede" nun endgültig gold?

Nachdem die goldene Farbe am Findling „Alter Schwede“ durch Regen teilweise abgewaschen wurde, zieht die HPA nun in Betracht, den Felsbrocken endgültig in Gold zu färben. Das... [mehr]

Hamburg-Mitte07.01.2019

Citykompass mit Gewinnspiel

Bei Sarah im Citykompass ist auch in dieser Woche wieder jede Menge los. Natürlich gibt es auch wieder Karten zu gewinnen [mehr]

18.01.2019

OP-Komplex in Eilbek eingeweiht

Gesundheitssenatorin Cornelia Prüfer-Storcks hat heute zusammen mit dem Vorstandsvorsitzenden der Schön Klinik den neuen OP-Komplex der Klinik in Hamburg Eilbek eingeweiht. Der... [mehr]

16.01.2019

Arbeiten an Krugkoppelbrücke verzögern sich

Die Krugkoppelbrücke in Winterhude bleibt für Autos länger gesperrt als bisher geplant. So könnten sich die Bauarbeiten noch bis August 2019 verzögern. Das bestätigte ein... [mehr]

Eimsbüttel11.01.2019

Elefantenbaby auf den Namen "Santosh" getauft

So ganz geheuer ist ihm die Tauf-Zeremonie noch nicht: Dem jüngsten Bewohner von Hagenbecks Tierpark. Heute wurde der zwei Wochen alte Dickhäuter auf den Namen Santosh getauft.... [mehr]

17.01.2019

Nach Dioxin-Fund in Boberger Dünen

Die nach Dioxin-Funden notwendige Sanierung eines großen Teils der Boberger Dünen könnte zwischen zwei und fünf Jahre dauern. Das erklärte ein Sprecher der Umweltbehörde... [mehr]

18.01.2019

Kaiserwetter in Hamburg

Eine dünne Schneedecke, Temperaturen um den Gefrierpunkt und jede Menge Sonne - heute gab es schon mal einen Vorgeschmack auf das Winterwochenende! [mehr]

16.01.2019

So viele Lotto-Millionäre wie noch nie

In Hamburg gibt es so viele neue Lotto Millionäre wie noch nie. Das geht aus dem aktuellen Jahresbericht von Lotto Hamburg hervor. Demnach haben im vergangenen Jahr vier... [mehr]