Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden
Hamburg, 22.09.2018 10:56 Uhr

Blaulicht


Hamburg

07:42 Uhr | 14.09.2018

Hauptursache für Unfälle mit Kindern: Fahrräder

Immer mehr Kinder im Straßenverkehr verletzt

Im ersten Halbjahr 2018 wurden rund 370 Kinder bei Unfällen im Straßenverkehr verletzt. Auffällig ist dabei die steigende Zahl an Unfällen mit Fahrrädern: In diesem Jahr bislang in 124 Fällen. Häufigste Ursache ist nach Angaben der Polizei die „Fahrbahnüberquerung durch Fußgänger“. Erstmals sind Radfahrer somit Hauptverursacher für Unfälle mit Kindern. Zurückzuführen ist die Entwicklung nach Angaben der Polizei auf die sommerlichen Temperaturen, welche vermehrtes Fahrradaufkommen mit sich gezogen haben.

Artikel kommentieren

Leserkommentare (0)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Hamburg14.09.2018

MEK-Einsatz in Flüchtlingsfolgeunterkunft

In Einer Flüchtlingsfolgeunterkunft im Binnenfeldredder ist es am Freitag zu einem MEK Einsatz gekommen. Ein Bewohner hatte sich nach Polizeiinformationen verschanzt, da er in... [mehr]

Hamburg14.09.2018

Prozessauftakt gegen ehemalige Altenpflegerin

Wegen versuchten Mordes und schweren Raubes muss sich ab heute eine ehemalige Altenpflegerin vor Gericht verantworten. Ihr wird vorgeworfen, im März dieses Jahres eine... [mehr]

Hamburg11.09.2018

Zoll-Kontrollen gegen Mindestlohn-Betrug

Bei bundesweiten Zollkontrollen gegen den Mindestlohn-Betrug sind rund 6000 Beamte im Einsatz. Auch im Norden finden zahlreiche Großkontrollen statt. Dabei stehen besonders... [mehr]

Hamburg18.09.2018

Polizei sucht nach G20-Tätern

Die Hamburger Polizei fahndet derzeit nach drei weiteren unbekannten G20-Tätern. Ihnen wird vorgeworfen, am Morgen des 7. Julis 2017 an der Elbchaussee Fahrzeuge in Brand... [mehr]

Hamburg12.09.2018

Vermehrte Einbrüche registriert

Die Hamburger Polizei warnt derzeit vor vermehrten Einbrüchen, vor allem auf der westlichen Alsterseite. Dort hat es innerhalb von drei Wochen 27 registrierte Einbrüche... [mehr]

Hamburg20.09.2018

Baum begräbt Auto unter sich

Auf der Elbchaussee ist mitten im Berufsverkehr heute ein massives Baumteil auf die Straße gefallen. Ein 36-jähriger PKW-Fahrer wurde in seinem Auto zum Teil begraben. Er kam... [mehr]

Hamburg20.09.2018

PKW überschlägt sich in Hamburg-Hohenfelde

In der Güntherstraße in Hamburg-Hohenfelde hat sich gestern Abend ein BMW überschlagen. Während seines Unfalls berührte der PKW einen Motorroller. Die Fahrerin des Rollers... [mehr]

Hamburg19.09.2018

LKW bleibt auf Bahngleisen liegen

Auf dem Veddeler Damm ist am Mittwoch morgen ein 40 Tonnen schwerer LKW verunglückt. Der Fahrer ist von der Straße abgekommen und gegen einen Laternenmast geprallt. Er blieb... [mehr]

Hamburg17.09.2018

Drei Menschen aus brennendem Haus gerettet

Die Feuerwehr hat am frühen Montagabend drei Menschen aus einem brennenden Wohnhaus in der Hammer Straße gerettet. Laut Informationen der Feuerwehr wurde einer von ihnen mit... [mehr]