Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden
Hamburg, 16.11.2018 19:27 Uhr

Blaulicht


Hamburg

18:00 Uhr | 13.09.2018

Täter wurde gefasst

Versuchter Überfall in Eidelstedt

Ein Mann hat am frühen Donnerstagnachmittag in einem Juwelier am Eidelstedter Platz mit einer Gaspistole geschossen. Er soll zwei Schüsse abgegeben haben und dabei vier Personen verletzt haben. Die Polizei war mit einem Großaufgebot vor Ort und konnte den Täter festnehmen.

Artikel kommentieren

Leserkommentare (0)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Hamburg-Mitte13.11.2018

Brand an Hauptkirche St. Katharinen

Das Nebengebäude der Hauptkirche St. Katharinen ist gestern Nacht in Brand geraten. Laut Aussage der Feuerwehr drohte das Feuer auf das Dach der Kirche überzugreifen, in dem... [mehr]

Hamburg-Mitte13.11.2018

Gewaltrückgang an Hamburger Schulen

Die Zahl der gefährlichen Körperverletzungen an Hamburger Schulen ist deutlich zurückgegangen. Laut Abendblatt-Informationen ermittelte die Polizei im Schuljahr 2017/2018 in 64... [mehr]

Hamburg-Mitte13.11.2018

Betonträger stürzt auf Bagger

Bei Abbrucharbeiten am Kamerunkai auf Steinwerder ist am Morgen ein Arbeiter schwer verletzt worden. Ein Betonteil war auf einen Bagger gefallen und hatte den Fahrer in seiner... [mehr]

Hamburg-Mitte16.11.2018

Polizei fahndet nach Andrea Ramsek

Mit diesem Foto fahndet die Polizei nach der 52-jährigen Andrea Ramsek aus Wandsbek. Sie verließ am Mittwochnachmittag ihre Wohnung im Hortensienweg und wird seitdem vermisst.... [mehr]

Hamburg-Mitte14.11.2018

Polizei stellt 1,1 Tonnen Kokain vor

Die Hamburger Polizei hat heute die 1,1 Tonnen Kokain vorgestellt, die vergangene Woche bei einer Razzia in Rothenburgsort sichergestellt wurden. Für die Hamburger Polizei war... [mehr]

Hamburg-Mitte07.11.2018

Rangeleien bei Protest gegen rechte Demo

Am Abend ist es am Bahnhof Dammtor zu Auseinandersetzungen zwischen der Polizei und einigen Gegnern der „Merkel muss weg“-Demo gekommen. Diese hatten im Vorfeld angekündigt,... [mehr]

Hamburg-Mitte12.11.2018

Einsatz von zusätzlichen Krankenwagen

Krankenwagen von Privatunternehmen werden künftig an Notfalleinsätzen beteiligt sein. Laut Aussage der Feuerwehr Hamburg könne die Masse der Einsätze nicht mehr alleine... [mehr]

13.11.2018

Fliegerbombe erfolgreich entschärft

Der Kampfmittelräumdienst hat die Fliegerbombe erfolgreich entschärft. Anwohner in einem Umkreis von 150 Metern um den Fundort hatten zuvor ihre Häuser verlassen müssen, können... [mehr]

Eimsbüttel09.11.2018

LKW-Fahrer zu Bewährungsstrafe verurteilt

Das Hamburger Amtsgericht hat heute einen 60-jährigen Mann zu acht Monaten Bewährungsstrafe verurteilt. Er hatte im vergangenen Jahr eine 77-jährige Radfahrerin totgefahren,... [mehr]