Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden
Hamburg, 16.11.2018 19:19 Uhr

Kunst und Kultur


Hamburg

16:58 Uhr | 13.09.2018

Ein Bär auf der Suche nach sich selbst

Probe des Stücks "Der Bär, der nicht da war"

Im Hamburger Puppentheater gibt es demnächst etwas ganz Besonderes zu sehen- und zwar für die ganz Kleinen unter uns. Mit ihrem Stück „Der Bär, der nicht da war“ feiert die junge Hamburger Künstlerin und Regisseurin Cora Sachs Premiere. Mit Kindern ab 4 Jahren wird dabei auf poetische aber doch kindgerechte Art und Weise die wichtige Frage nach dem „Ich“ verhandelt. Wir waren heute schon mal bei einer Probe dabei.

Artikel kommentieren

Leserkommentare (0)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Hamburg-Mitte14.11.2018

Huckepackbahnhof feierlich eingeweiht

Auf dem Gelände des neuen Huckepackbahnhofs sind heute Werkstätten und Fundi der Hamburgischen Staatsoper eingeweiht worden. Rund 70 Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen haben dort... [mehr]

Altona31.10.2018

Cirque du Soleil Toruk in Hamburg

Seit heute gastiert der Cirque du Soleil Toruk in Hamburg. Dabei steht die Show ganz unter dem Motto des Films Avatar. In enger Zusammenarbeit mit dem Macher des Films, James... [mehr]

Hamburg-Mitte24.10.2018

Kristina Love spielt Tina Turner

Mit 180 Millionen verkauften Tonträgern gehört sie zu den erfolgreichsten Musikerinnen der Welt- Tina Turner. In London ist ihre Lebensgeschichte bereits seit März dieses... [mehr]

Eimsbüttel18.10.2018

Kinotipps der Woche

Was tun, wenn ein guter Film gar nicht in unseren Kinos läuft? Marco und Jens geben Tipps, wie wir alle die Kinolandschaft etwas besser machen können. Außerdem reden wir über... [mehr]

Eimsbüttel26.10.2018

Kinotipps der Woche

Die Neustarts der Woche bieten gar schauerliches für jung und alt. Die Fortsetzung des Klassikers "Halloween" überzeugt mit einer tollen Hauptdarstellerin und für die jüngeren... [mehr]

Altona21.10.2018

Lichthof-Theater gewinnt Kisseler-Preis

Das Lichthof Theater aus Bahrenfeld hat den 2. Barbara Kisseler Preis bekommen. Der mit 50 000 Euro dotierte Preis wurde von Kultursenator Carsten Brosda überreicht. Die... [mehr]

Hamburg-Mitte16.11.2018

"KAIROS. Der richtige Moment" in Hamburg

Unter dem Titel „KAIROS. Der richtige Moment“ kommt ab dem 20. November eine Kunst-Ausstellung in die Hansestadt mit Werken des Jahrhundertfälschers Wolfgang Beltracchi. Die... [mehr]

Hamburg-Mitte01.11.2018

Kultursenator: "Überwältigender Erfolg"

Die Hamburger Museen haben am eintrittsfreien Tag gestern überdurchschnittlich viele Besucher verzeichnet. Insgesamt zog es rund 70.000 Menschen in die 25 teilnehmenden Museen... [mehr]

Hamburg-Nord09.11.2018

Initiative auf Kampnagel gestartet

Künstler und Kulturinstitutionen haben am Vormittag auf Kampnagel die sogenannte ,,Hamburger Erklärung der Vielen“ vorgestellt. Damit wollen sie ein Zeichen gegen... [mehr]