Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden
Hamburg, 18.09.2019 18:25 Uhr

Blaulicht


Hamburg

16:26 Uhr | 11.09.2018

Besonderes Augenmerk auf Geringverdiener

Zoll-Kontrollen gegen Mindestlohn-Betrug

Bei bundesweiten Zollkontrollen gegen den Mindestlohn-Betrug sind rund 6000 Beamte im Einsatz. Auch im Norden finden zahlreiche Großkontrollen statt. Dabei stehen besonders Bau-, Fleisch-, Reinigungs- und Gastgewerbe im Verdacht, den gesetzlichen Mindestlohn von 8,84 Euro nicht einzuhalten. Eine Bilanz zu den Kontrollen wird am Mittwoch erwartet.

Artikel kommentieren

Leserkommentare (0)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

08.09.2019

Kajakfahrer auf dem Isebekkanal vermisst

In der Nacht zu Sonntag hat es auf dem Isebekkanal einen großangelegten Sucheinsatz der Feuerwehr gegeben. Laut Zeugenaussagen sei ein herrenloses Kajak nahe des Eppendorfer... [mehr]

09.09.2019

Haftbefehle nach Schießerei erlassen

Nach den Schüssen in Neuallermöhe am vergangen Freitag sind nun zwei Haftbefehle erlassen worden. Das hat die Polizei bekannt gegeben. So stehen ein 15-Jähriger und dessen... [mehr]

15.09.2019

HSV-Fans marschieren bis auf den Kiez

In der Nacht zu Sonntag marschierten knapp 300 HSV-Fans in geschlossener Formation bis auf den Kiez. Begleitet wurde der Zug von einem großen Aufgebot an... [mehr]

17.09.2019

Nach Kollision am Wochenende

Nachdem am Sonnabend bei den Cruise Days eine Fähre und ein Sportboot vor dem Anleger am Fischmarkt in Altona kollidiert sind, ist die Unfallursache weiterhin unklar. Wie die... [mehr]

17.09.2019

Umgerissener Baum legt Zugverkehr lahm

Nahe des S-Bahnhofs Rübenkamp hat eine starke Windböe heute einen Baum umgerissen, der den Zugverkehr kurzzeitig lahmgelegt hat. Ein einfahrender Zug konnte noch rechtzeitig... [mehr]

06.09.2019

"Größeres Polizeiaufgebot ist vor Ort"

Heute Abend ist es so weit, die deutsche Nationalmannschaft trifft hier in Hamburg im Volksparkstadion auf die Niederlande. Die Hamburger Polizei bereitet sich auf einen... [mehr]

18.09.2019

Schwerer Unfall auf der A7

Auf der A7 ist es zwischen der Raststätte Holmmor und der Anschlussstelle Quickborn zu einem schweren Auffahrunfall gekommen. Offenbar ist ein PKW ungebremst in den vor ihm... [mehr]

12.09.2019

Mann bedroht Freundin mit Waffe

In Altona ist die Polizei am Nachmittag zu einem Einsatz gerufen worden, weil ein 30-jähriger Mann seine Freundin mit einer Waffe bedroht hatte. Die Frau konnte die Waffe an... [mehr]

11.09.2019

Baum-Besetzung in Wilhelmsburg ist beendet

Die Baum-Besetzung in Wilhelmsburg ist beendet. Gegen 13 Uhr verließen die letzten drei verbleibenden Umweltaktivisten ihre Plattform in den Bäumen. Seit Sonntag hatten sie... [mehr]