Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden
Hamburg, 18.11.2018 20:21 Uhr

Stadtgespraech


Mitte

15:01 Uhr | 10.09.2018

Bürgerbeteiligung über lebenswerter-Bezirk.de gewünscht

Bezirk Mitte soll lebenswerter werden

Um den Bezirk Mitte schöner und lebenswerter zu machen, können auf der Internetseite ,,lebenswerter-bezirk.de" Wünsche von Anwohnern eingebracht werden. Dafür will die SPD rund eine halbe Million Euro ausgeben. Mit der Internetseite sollen Bürger aus Mitte aktiv mit in Veränderungen eingebunden werden. Je Projekt können bis zu 5.000 Euro eingesetzt werden.

Artikel kommentieren

Leserkommentare (0)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Hamburg-Mitte13.11.2018

Zukunft der Freihafenelbbrücke ungewiss

Die Freihafenelbbrücke prägt seit den 20er Jahren das Tor Hamburgs. Jetzt ist ihre Zukunft ungewiss. Die HPA als Eigentümer prüft derzeit einen Teilabriss der markanten... [mehr]

Bergedorf08.11.2018

Dioxin-Fund überschreitet Grenzwerte massiv

Bei einer routinemäßigen Untersuchung im vergangenen Sommer wurde im Naturschutzgebiet Boberger Niederung in Hamburgs Osten eine giftige Substanz entdeckt- Dioxin. Jetzt steht... [mehr]

Hamburg-Mitte12.11.2018

Wandgemälde ziert nun Haltestelle Legienstraße

Ein Kunstwerk des Streetart-Künstlers Rebelzer ziert nun die U-Bahnhaltestelle Legienstraße. Im Auftrag der Hamburger Hochbahn hat der Künstler das wohl größte Wandgemälde der... [mehr]

Hamburg-Mitte12.11.2018

Roncalli Weihnachtsmarkt startet in zwei Wochen

Auf dem Rathausmarkt beginnen heute die Aufbauarbeiten für den Roncalli Weihnachtsmarkt. Mit seiner festlichen Beleuchtung und seinen vielfältigen Buden ist er seit vielen... [mehr]

Eimsbüttel14.11.2018

Werkhof "Bernie"

Die Hofgemeinschaft Bernstorffstraße 117 bangt um ihre Zukunft auf dem Werkhof „Bernie“ in Altona. Vor rund einem Jahr wurde das Gelände an Privatinvestoren aus Berlin... [mehr]

Hamburg-Nord17.11.2018

Zahl der Abschiebungen gesunken

Die Zahl der Abschiebungen aus Hamburg ist im Jahr 2018 erneut gesunken. Das geht aus Informationen der dpa hervor. So sind bis Ende Oktober dieses Jahres 884 Rückführungen von... [mehr]

Hamburg-Mitte15.11.2018

Richtfest für zwei neue Hamburger Hotels

Heute hat das Richtfest für ein Holiday Inn und Super 8 Hotel in der Eiffestraße stattgefunden. Insgesamt werden von der UBM Development und der LAMBERT Unternehmensgruppe 592... [mehr]

Eimsbüttel12.11.2018

Annäherung im Streit um Kaimauer-Sanierung

Im Streit um die Sanierung der Kaimauern in der Speicherstadt haben sich Stadt und Barkassenbetreiber darauf geeinigt, notwendige Umbaumaßnahmen an den eingesetzten Barkassen... [mehr]

Eimsbüttel17.11.2018

Hamburger verschulden sich am höchsten

Hamburger verschulden sich bundesweit am höchsten wenn es um den Kauf von Immobilien geht. Das geht aus einer Auswertung des Baugeldvermittlers Dr. Klein hervor, die dem... [mehr]

Neu in der Mediathek

Menschen Marken Medien

thjnk - Aus Hamburg für die Welt

Sendung vom 14.11.2018

Schalthoff Live

Hamburgs Blick auf das Politchaos in Berlin

Sendung vom 13.11.2018

Rasant

Rasant bei den ETV Wasserball-Frauen

Sendung vom 12.11.2018