Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden
Hamburg, 22.11.2019 03:31 Uhr

Politik


Hamburg

16:59 Uhr | 03.09.2018

Könnte die Lage ähnlich wie in Chemnitz eskalieren?

Anti-Merkel-Demo: Was erwartet Hamburg?

Rechtsradikale Parolen und ein brauner Mob der durch die Straßen zieht – diese Szenen aus Chemnitz gehen derzeit um die Welt. Am Mittwoch starten die Anti-Merkel Demos auch wieder hier in Hamburg. Drohen der Hansestadt ähnliche Szenarien wie in Chemnitz oder ist unserer Stadt dafür doch zu bunt, zu offen?

Artikel kommentieren

Leserkommentare (0)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

15.11.2019

Demo gegen verschärfte Sicherheitsgesetze

Unter dem Motto „Nein zur Verschärfung der Sicherheitsgesetzte“ haben heute über 1.000 Menschen auf dem Hansaplatz demonstriert. Sie setzten sich gegen die geplante... [mehr]

11.11.2019

Christian Lindner spricht vor Studierenden

Der FDP-Vorsitzende Christian Lindner hat heute Mittag mit Studierenden vor der Hamburger Universität diskutiert. Auf Einladung der Liberalen Hochschulgruppe wollte Lindner... [mehr]

13.11.2019

Grüne liegen laut Umfrage knapp vor SPD

Bei der Bürgerschaftswahl am 23. Februar könnten die Grünen in Hamburg erstmals vor der SPD liegen. Das geht aus einer Umfrage des Demoskopie-Instituts Insa für die... [mehr]

18.11.2019

Steinmeier fordert neue Streitkultur

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat in der Debatte um die Meinungsfreiheit an deutschen Universitäten eine neue Streitkultur gefordert. Derzeit beraten Vertreterinnen... [mehr]

14.11.2019

Lärmschutzdeckel in Wilhelmsburg kommt

Die Finanzierung für den Wilhelmsburger Lärmschutzdeckel steht. Das gab der Senat heute bekannt. Demnach wird die Stadt den 1,5 Kilometer langen Deckel mit knapp 63 Millionen... [mehr]

20.11.2019

UNICEF-Umfrage an Bürgermeister übergeben

Im Rahmen des Internationalen Tag der Kinderrechte haben Jugendliche heute das Ergebnis einer UNICEF-Kinderrechte-Umfrage an Bürgermeister Peter Tschentscher und... [mehr]

20.11.2019

CDU plant Stadbahn

Der Spitzenkandidat der Hamburger CDU für die Bürgerschaftswahlen im Februar Markus Weinberg fordert für Hamburgs Westen die Einführung der Stadtbahn, die sog. regionale... [mehr]

20.11.2019

CDU fordert Fahrgeräusche bei E-Autos

Die Hamburger CDU fordert, dass künftig alle Elektroautos, während der Fahrt, Geräusche von sich geben müssen. Heute soll der entsprechende Antrag bei der Bürgerschaft... [mehr]

11.11.2019

Von konservativ zu rechtsextrem

In Hamburg hat heute die jährliche Innenministerkonferenz stattgefunden. Zentrales Thema war die gemeinsame Bekämpfung von Rechtsextremismus. Dazu haben Innensenator Andy Grote... [mehr]