Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden
Hamburg, 22.09.2018 11:34 Uhr

Blaulicht


Bezirk Eimsbüttel

09:59 Uhr | 03.09.2018

Verdächtiger Gegenstand gefunden

Chemiealarm in Eimsbüttel

An einer Bushaltestelle vorm Bezirksamt Eimsbüttel ist am Späten Sonntag Abend ein Reagenzglas mit einer Grünlichen Flüssigkeit gefunden worden. Daran eine Zeitschaltuhr. Die Feuerwehr war mit einem Großaufgebot vor Ort und löste einen Chemiealarm aus. Die Einsatzkräfte konnten jedoch nach kurzer Zeit Entwarnung geben.

Artikel kommentieren

Leserkommentare (0)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Hamburg20.09.2018

Brandgeruch aus Meppen zieht bis Hamburg

Haben auch Sie sich in den vergangenen Tagen über den verstärkten Brandgeruch in Hamburg gewundert? Der Rauch kommt tatsächlich aus dem Emsland und zieht von dort bis zu uns in... [mehr]

Hamburg11.09.2018

Zoll-Kontrollen gegen Mindestlohn-Betrug

Bei bundesweiten Zollkontrollen gegen den Mindestlohn-Betrug sind rund 6000 Beamte im Einsatz. Auch im Norden finden zahlreiche Großkontrollen statt. Dabei stehen besonders... [mehr]

2545120.09.2018

Aktionstag "Gegen Ablenkung im Straßenverkehr"

Das Handy in der Hand, Kopfhörer in den Ohren oder mal eben eine Kleinigkeit essen – all das sollte auf keinen Fall vorkommen, wenn man gerade hinterm Steuer sitzt. Doch leider... [mehr]

Hamburg18.09.2018

Polizei sucht nach G20-Tätern

Die Hamburger Polizei fahndet derzeit nach drei weiteren unbekannten G20-Tätern. Ihnen wird vorgeworfen, am Morgen des 7. Julis 2017 an der Elbchaussee Fahrzeuge in Brand... [mehr]

Hamburg11.09.2018

Suche nach Hilal Ercan erfolglos abgebrochen

Nachdem die Polizei gestern im Volkspark nach den Überresten von Hilal Ercan gesucht hatte, wurde die Suche in der späten Nacht schließlich erfolglos abgebrochen. Die Polizei... [mehr]

Hamburg14.09.2018

MEK-Einsatz in Flüchtlingsfolgeunterkunft

In Einer Flüchtlingsfolgeunterkunft im Binnenfeldredder ist es am Freitag zu einem MEK Einsatz gekommen. Ein Bewohner hatte sich nach Polizeiinformationen verschanzt, da er in... [mehr]

Hamburg14.09.2018

Immer mehr Kinder im Straßenverkehr verletzt

Im ersten Halbjahr 2018 wurden rund 370 Kinder bei Unfällen im Straßenverkehr verletzt. Auffällig ist dabei die steigende Zahl an Unfällen mit Fahrrädern: In diesem Jahr... [mehr]

Hamburg17.09.2018

Mehr als 29.000 Überstunden für Polizisten

Die Hamburger Polizei ist seit Anfang des Jahres insgesamt 48 Mal zu Einsätzen in anderen Bundesländern angefordert worden. Das geht aus einer kleinen Anfrage der CDU an den... [mehr]

Hamburg21.09.2018

Container fällt auf LKW

Auf dem Gelände einer Spedition im Hafen ist durch eine Orkanböe ein Container auf einen LKW gefallen. Durch den Aufprall wurde die komplette Front des LKW schwer beschädigt.... [mehr]