Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden
Hamburg, 18.11.2018 20:06 Uhr

Stadtgespraech


Hamburg

14:10 Uhr | 18.08.2018

Justizsenator Steffen will Pilotprojekt starten

Klagen bald online einreichen?

Klagen könnten in Hamburg bald über das Internet eingereicht werden. Das äußerte Justizsenator Till Steffen gegenüber dem Hamburger Abendblatt. Demnach sollen in einem Pilotprojekt beispielsweise kleinere Zivilverfahren online bearbeitet werden. Damit sollen Verfahren zum einen beschleunigt werden, zum anderen schrecken viele Verbraucher wegen des Kosten- und Zeitaufwandes vor Klagen zurück. Dem solle mittels des Pilotprojektes entgegengewirkt werden.

Artikel kommentieren

Leserkommentare (0)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Hamburg-Mitte13.11.2018

Zukunft der Freihafenelbbrücke ungewiss

Die Freihafenelbbrücke prägt seit den 20er Jahren das Tor Hamburgs. Jetzt ist ihre Zukunft ungewiss. Die HPA als Eigentümer prüft derzeit einen Teilabriss der markanten... [mehr]

Hamburg-Mitte13.11.2018

Neues Logo für Elektromüll-Sammelstellen

Damit künftig mehr Elektroaltgeräte und Batterien ordnungsgemäß entsorgt werden, hat die Stadtreinigung heute eine neue Initiative vorgestellt. So sollen die insgesamt 200.000... [mehr]

Hamburg-Mitte12.11.2018

Roncallis historischer Weihnachtsmarkt

Heute in sechs Wochen ist Weihnachten und schon jetzt wird die Stadt herausgeputzt - denn die meisten Weihnachtsmärkte hier in Hamburg eröffnen in genau zwei Wochen, am 26.... [mehr]

Eimsbüttel12.11.2018

Annäherung im Streit um Kaimauer-Sanierung

Im Streit um die Sanierung der Kaimauern in der Speicherstadt haben sich Stadt und Barkassenbetreiber darauf geeinigt, notwendige Umbaumaßnahmen an den eingesetzten Barkassen... [mehr]

Eimsbüttel12.11.2018

Krankenhausaufenthalt in Hamburg am teuersten

Die Kosten für eine stationäre Krankenhausbehandlung sind im bundesweiten Vergleich in Hamburg am höchsten. Das gab das statistische Bundesamt heute bekannt. Demnach betrugen... [mehr]

Bergedorf08.11.2018

Dioxin-Fund überschreitet Grenzwerte massiv

Bei einer routinemäßigen Untersuchung im vergangenen Sommer wurde im Naturschutzgebiet Boberger Niederung in Hamburgs Osten eine giftige Substanz entdeckt- Dioxin. Jetzt steht... [mehr]

Hamburg-Mitte12.11.2018

"Alpen Coaster" auf dem Dom eröffnet heute

Nach dem tödlichen Unfall bei Aufbauarbeiten am "Alpen Coaster" auf dem Hamburger Dom, wird die Achterbahn heute eröffnet. Das bestätigte die Wirtschaftsbehörde gegenüber... [mehr]

Hamburg-Mitte12.11.2018

Wandgemälde ziert nun Haltestelle Legienstraße

Ein Kunstwerk des Streetart-Künstlers Rebelzer ziert nun die U-Bahnhaltestelle Legienstraße. Im Auftrag der Hamburger Hochbahn hat der Künstler das wohl größte Wandgemälde der... [mehr]

Altona11.11.2018

Brandtest im Lärmschutztunnel an der A7

Im neuen Lärmschutztunnel an der A7 in Hamburg-Stellingen hat es gestern Nacht einen Brandtest gegeben. Mehrere große Wannen Benzin wurden hierfür in dem Tunnel unter der... [mehr]

Neu in der Mediathek

Menschen Marken Medien

thjnk - Aus Hamburg für die Welt

Sendung vom 14.11.2018

Schalthoff Live

Hamburgs Blick auf das Politchaos in Berlin

Sendung vom 13.11.2018

Rasant

Rasant bei den ETV Wasserball-Frauen

Sendung vom 12.11.2018