Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden
Hamburg, 22.09.2018 11:20 Uhr

Politik


Hamburg

14:37 Uhr | 17.08.2018

André Trepoll wird sich dazu am Mittag äußern

Wer wird der CDU-Spitzenkandidat?

Nach einem spekulativen Bericht der Welt Hamburg soll der CDU-Fraktionsvorsitzende André Trepoll nicht Spitzenkandidat seiner Partei für die nächsten Bürgerschaftswahlen werden. Grund dafür sei u.a. auch eine Äußerung der Grünen Spitzenkandidatin Katharina Fegebank:Trepoll sein für sie „kein interessanter Ansprechpartner“. Trepoll reagierte gegenüber Hamburg 1 mit Ironie. Da Frau Fegebank offensichtlich großes Interesse habe, sich an der Kandidatenauswahl der CDU zu beteiligen, stehe es ihr frei, Mitglied der CDU zu werden und sich dann an der innerparteilichen Diskussion zu beteiligen. Inhaltliche Äußerungen zur Sache selbst machte Trepoll nicht.

Artikel kommentieren

Leserkommentare (0)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Hamburg21.09.2018

Umstrittene Aktion der AfD

Die Hamburger Schulbehörde hat vor einer Internetplattform der AfD-Bürgerschaftsfraktion gewarnt. Diese soll seit gestern Eltern und Schülern über ein Kontaktformular die... [mehr]

Hamburg19.09.2018

Kandidat für die Wahl zum Europaparlament

Der Landesvorstand der SPD Hamburg hat in seiner gestrigen Sitzung Knut Fleckenstein als Kandidaten für die Wahl zum Europaparlament im Mai 2019 nominiert. Seit 2009 ist Knut... [mehr]

Hamburg20.09.2018

Streit um Fernwärmenetz

In den Streit um den kompletten Rückkauf des Hamburger Fernwärmenetzes vom Energiekonzern Vattenfall kommt Bewegung. Die Hamburger Grünen beschlossen am vergangenen Dienstag,... [mehr]

Hamburg06.09.2018

Persönliche Dankesrede des Bürgermeisters

Peter Tschentscher bedauert die Entscheidung des Wirtschaftssenators. [mehr]

Hamburg06.09.2018

Senatskanzlei-Chef Krupp geht

Senatskanzlei-Chef Christoph Krupp geht. [mehr]

Hamburg07.09.2018

Teichert unterstützt Bewegung "Aufstehen"

Der Vizepräses der Handelskammer, Torsten Teichert, unterstützt die von der Linken - Politikerin Sahra Wagenknecht ins Leben gerufene Bewegung "Aufstehen." Das berichtet das... [mehr]

Hamburg05.09.2018

Das sagt die Polizei zum Verlauf der Demo

Im Großen und Ganzen verlief die heutige Anti-Merkel-Demo friedlich und zufriedenstellend. [mehr]

Hamburg06.09.2018

Grube als Nachfolger gehandelt

Der ehemalige Vorstand der deutschen Bahn Rüdiger Grube wird als Nachfolger für Frank Horch gehandelt. Das geht aus Medieninformationen hervor. Zurzeit ist der gebürtige... [mehr]

Hamburg21.09.2018

Rot-Grün gegen Flora-Schließung

Die Hamburger SPD und die Grünen lehnen eine Räumung der Roten Flora als Konsequenz aus den Krawallen rund um den G-20 Gipfel als reine Symbolpolitik ab. Allerdings müsse das... [mehr]