Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden
Hamburg, 21.11.2018 02:33 Uhr

Blaulicht


Hamburg

17:59 Uhr | 12.07.2018

Seit 2010 um 13 Prozent zurück gegangen

Zahl der Verkehrstoten gesunken

Im bundesweiten Vergleich hat Hamburg nach Berlin die wenigsten Verkehrstoten. Insgesamt ist die Zahl der Verkehrstoten auf deutschen Straßen auf dem niedrigsten Stand seit mehr als 60 Jahren gesunken. Laut dem statistischen Bundesamt ist die Zahl zwischen 2010 und 2017 um 13 Prozent zurück gegangen. Bundesweit hat es im vergangenen Jahr 3.180 Tote gegeben. Verkehrsunfälle haben in ganz Deutschland allerdings einen neuen Höchststand erreicht.

Artikel kommentieren

Leserkommentare (0)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Hamburg-Mitte13.11.2018

Gewaltrückgang an Hamburger Schulen

Die Zahl der gefährlichen Körperverletzungen an Hamburger Schulen ist deutlich zurückgegangen. Laut Abendblatt-Informationen ermittelte die Polizei im Schuljahr 2017/2018 in 64... [mehr]

Hamburg-Mitte20.11.2018

Polizei-Großeinsatz in Mönckebergstraße

An der Saturn-Filiale in der Mönckebergstraße hat es gestern Abend einen Großeinsatz mit schwer bewaffnete Polizisten gegeben. Zuvor hatten Passanten eine verdächtige Person... [mehr]

Eimsbüttel13.11.2018

Feuerwehr gibt einen Überblick

Die Fliegerbombe, die heute in der Schanze gefunden worden war, ist erfolgreich entschärft worden. Der Detonator wurde vor Ort gezogen und gesprengt, da er nicht transportfähig... [mehr]

Hamburg-Nord15.11.2018

Polizei zu den Regeln bei Blaulichtfahrten

Gestern Abend ist ein 81-Jähriger bei einem Zusammenstoß zwischen einem PKW und einem Krankenwagen ums Leben gekommen. Nach Zeugenaussagen soll der Rettungswagen ohne... [mehr]

12.11.2018

So geht die Feuerwehr gegen das Öl vor

In der Nähe des Schulauer Fährhauses in Wedel ist am Morgen ein Ölfilm auf der Elbe entdeckt worden. Nachdem sich die Feuerwehr auf die Suche nach dem Ursprung gemacht hatte,... [mehr]

Bergedorf20.11.2018

Gaslieferung: Schlauch steht in Flammen

Einsatzkräfte der Feuerwehr sind heute zu einem Einsatz nach Billbrook gerufen worden, weil ein Schlauch brannte, mit dem ein Mann einen Flüssiggastank befüllen wollte. Der... [mehr]

Hamburg-Mitte13.11.2018

Brand an Hauptkirche St. Katharinen

Das Nebengebäude der Hauptkirche St. Katharinen ist gestern Nacht in Brand geraten. Laut Aussage der Feuerwehr drohte das Feuer auf das Dach der Kirche überzugreifen, in dem... [mehr]

Hamburg-Mitte14.11.2018

Polizei stellt 1,1 Tonnen Kokain vor

Die Hamburger Polizei hat heute die 1,1 Tonnen Kokain vorgestellt, die vergangene Woche bei einer Razzia in Rothenburgsort sichergestellt wurden. Für die Hamburger Polizei war... [mehr]

Eimsbüttel20.11.2018

Razzia der EG "Schwarzer Block"

Polizeibeamte der Ermittlungsgruppe „Schwarzer Block“ führen seit den frühen Morgenstunden mehrere Razzien durch. Durchsucht wurde ein Objekt in Lüneburg und fünf weitere in... [mehr]