Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden
Hamburg, 23.07.2018 10:05 Uhr

Verkehr


Hamburg

13:27 Uhr | 12.07.2018

Ab 2021 teilweise vollautomatisierter Nahverkehr

Weichen für fahrerlose S-Bahn gestellt

Ab 2021 sollen vier Bahnen der S-Bahn-Linie 21 zwischen den Stationen Berliner Tor und Bergedorf/Aumühle per Funksignal digital gesteuert fahren. Dazu haben Bürgermeister Peter Tschentscher, die Deutsche Bahn als Betreiber der S-Bahn und der Elektrokonzern Siemens heute die Kooperationsvereinbarung „Digitale S-Bahn Hamburg“ unterschrieben. Auf der 23-Kilometer langen Strecke wird zunächst immer ein Fahrer anwesend sein, der eingreifen kann, wenn es zu Störungen kommt. Bis zum Weltkongress für intelligente Fahrsysteme im Oktober 2021 sollen die Fahrzeuge automatisiert fahren können.

Artikel kommentieren

Leserkommentare (0)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Hamburg12.07.2018

Digitalisierte S-Bahn ab 2021

Bürgermeister Peter Tschentscher, die Deutsche Bahn als Betreiber der S-Bahn und der Elektrokonzern Siemens haben heute die Kooperationsvereinbarung „Digitale S-Bahn Hamburg“... [mehr]

Hamburg14.07.2018

U1: Ab heute neue Streckensperrung

Die U-Bahnlinie 1 wird am kommenden Montag zwischen Wartenau und Wandsbek Markt auf Grund von Bauarbeiten gesperrt. Grund dafür sind Bauarbeiten, die an insgesamt sechs... [mehr]

Hamburg13.07.2018

Wallringtunnel: Einweihung nach Sanierung

1963 bis 1966 wurde er gebaut- seit 2014 komplett saniert. Jetzt, vier Jahre später ist der Wallringtunnel endlich fertiggestellt und kann bereits seit dem 16. Juni von knapp... [mehr]

Hamburg07.07.2018

Vollsperrung des Elbtunnels

In der Nacht zu Sonntag wird der Elbtunnel voll gesperrt. Ab Samstag 22 Uhr bis zum Sonntag um 7 Uhr müssen Autofahrer ausweichen. Grund hierfür ist der Ausbau der A7. Diese... [mehr]

Hamburg20.07.2018

Neues digitales Ampelssystem für Hamburg

Ampen die mit Autos kommunizieren und so den Verkehr verbessern – klingt nach Zukunftsmusik ist hier in Hamburg aber bereits Realität. An sieben Ampeln werden die sogenannten... [mehr]

Hamburg05.07.2018

Carsharing wird immer beliebter

Carsharing wird in Hamburg immer beliebter. Das geht aus den heute veröffentlichten Zahlen des Unternehmens car2Go hervor. So nutzen mittlerweile rund 200.000 Kunden die car2Go... [mehr]

Hamburg03.07.2018

HVV-Ferienticket für Hamburger Schüler

Ab Donnerstag können Hamburger Schüler mit der HVV-Ferienfahrkarte vergünstigt Bus und Bahn fahren. Das Ticket ist im Gesamtbereich nutzbar und gilt ab dem Kauftag für drei... [mehr]

Hamburg11.07.2018

Da war Geduld im Feierabendverkehr gefragt

Am Mittwochnachmittag war der S-Bahn-Verkehr auf der Strecke zwischen Berliner Tor und Barmbek zwischenzeitlich eingeschränkt. Der Grund: Vor dem Bahnhof Hasselbrook war eine... [mehr]

Hamburg02.07.2018

24h-Betrieb bei HVV gefordert

Die Busse, U- und S-Bahnen des HVV sollen auch wochentags 24 stunden im Betrieb sein. Das fordert die CDU, so das Hamburger Abendblatt. Demnach soll eine Ausweitung... [mehr]