Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden
Hamburg, 17.01.2019 02:04 Uhr

Blaulicht


Schleswig-Holstein

20:25 Uhr | 11.07.2018

Drei Menschen wurden leicht verletzt

Auffahrunfall auf der A7

Auf der A7 ist es am Mittwochmittag zu einem Unfall mit mehreren LKW und PKW gekommen. Dabei wurden drei Menschen leicht verletzt. Bei dem Unfall soll ein LKW in einen PKW gefahren sein, zwei weitere LKW konnten offenbar nicht rechtzeitig bremsen und fuhren anschließend in die Unfallstelle. Auf der A7 kam es zu einem Rückstau von bis zu 20 km. Für die Bergungsarbeiten wurde die Autobahn in Richtung Süden ab Quickborn gesperrt.

Artikel kommentieren

Leserkommentare (0)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Hamburg-Mitte14.01.2019

Toter in Schleusenbecken entdeckt

Im Schleusenbecken an den Alsterarkaden in der Nähe vom Rathaus ist heute eine Leiche entdeckt worden. Bei dem Toten handelt es sich um einen Mann. Die genaue Identität muss... [mehr]

15.01.2019

Nach Unfall: Schwerer Folgeunfall auf der A7

Nachdem sich heute Morgen auf der A7 in Höhe Quickborn bereits ein schwerer Verkehrsunfall ereignet hatte, ist es kurze Zeit später, 10 Kilometer von der Unfallstelle entfernt,... [mehr]

Hamburg-Mitte07.01.2019

Mehrere Granaten in der Alster gefunden

In der Alster sind heute mehrere Flakgranaten aus dem Zweiten Weltkrieg gefunden worden. Entdeckt wurden die Sprengsätze von Tauchern in der Nähe der Lombardsbrücke. Daraufhin... [mehr]

Hamburg-Mitte12.01.2019

Nach Haspa-Überfall

Nachdem ein 70-jähriger Mann gestern Abend eine Haspa Filiale in St. Georg überfallen hat, sind nun genauere Informationen über den Tatverdächtigen bekannt. So ist sich die... [mehr]

Hamburg-Mitte02.01.2019

Hamburg startet stürmisch in das neue Jahr

Mit dem Orkantief Zeetje startete Hamburg stürmisch in das neues Jahr. Schwere Orkanböen haben in der Nacht Schäden in mehreren Stadtteilen angerichtet. So wurde in St. Georg... [mehr]

Hamburg-Nord07.01.2019

Unfall in St. Georg

Auf der Kreuzung Lübecker Straße und Mühlendamm ist es am Mittag zu einem Unfall zwischen einem Ferrari und einem VW gekommen. Die Insassen der Fahrzeuge wurden leicht... [mehr]

Hamburg-Nord02.01.2019

Zahl der Einbrüche so gering wie nie

Die Zahl der Einbrüche in Hamburg ist deutlich zurück gegangen. Das äußerte Polizeipräsident Ralf Martin Meyer gegenüber dem Abendblatt. Zurückzuführen seien die geringen... [mehr]

Hamburg-Mitte07.01.2019

Löschübungen der Feuerwehr gegen Gaslecks

Die Feuerwehr Hamburg hat heute auf dem Gelände der Feuerwehrakademie in der Bredowstraße Löschvarianten von Gaslecks getestet. Grund dafür ist ein Einsatz im vergangenen... [mehr]

Wandsbek09.01.2019

PKW-Fahrer in Tonndorf verletzt

Ein PKW-Fahrer ist Mittwochnachmittag in Tonndorf bei einem Verkehrsunfall verletzt worden. Nach ersten Erkenntnissen, verlor der Mann die Kontrolle über sein Fahrzeug, rammte... [mehr]

Neu in der Mediathek

Betrifft Hamburg: HafenCity

Erlebniswelten und Startups in der HafenCity

Sendung vom 16.01.2019

Schalthoff Live

Politische Stimmung: Lehren & Konsequenzen

Sendung vom 15.01.2019

Menschen Marken Medien

Die Hirschen Group will's wissen

Sendung vom 09.01.2019