Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden
Hamburg, 23.07.2018 10:06 Uhr

Gesellschaft


Hamburg

20:21 Uhr | 11.07.2018

Rund 600 Menschen demonstrierten friedlich

Hamburger gedenken NSU-Opfer Tasköprü

Unter dem Motto -Fünf Jahre NSU- Kein Schlussstrich- forderten sie die weitere Aufklärung der NSU-Morde. Beate Zschäpe war am Mittwochmorgen vom Münchener Oberlandesgericht zu einer lebenslangen Haftstrafe wegen Mordes, terroristischer Vereinigung und versuchten Mordes durch schwere Brandstiftung verurteilt worden. Die rechtsextreme Gruppe hatte auch in Hamburg einen Mord begangen. 2001 war in Bahrenfeld der Gemüsehändler Suleyman Tasköprü erschossen worden.

Artikel kommentieren

Leserkommentare (0)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Hamburg12.07.2018

Weniger befristete Verträge für Lehrkräfte

Die Zahl der befristeten Arbeitsverträge für Lehrkräfte in Hamburg soll so gering wie möglich gehalten werden. Demnach sollen die Verträge für Vertretungslehrkräfte zur... [mehr]

Hamburg20.07.2018

"Vor uns lagen nur Trümmer"

75 Jahre ist es her, dass Hamburg von britischen und amerikanischen Bombern zerstört wurde. Dass die Stadt durch die sogenannte “Operation Gomorrha” in Schutt und Asche zerlegt... [mehr]

Hamburg17.07.2018

Haspa streicht Joker-Kunden die Visa-Card

Die Hamburger Sparkasse wird ihren Joker-Kunden eine der beiden bislang ausgegebenen Kreditkarten streichen. Laut NDR Informationen sei in der monatlichen Pauschalgebühr in... [mehr]

Hamburg20.07.2018

Airbus: 431 neue Aufträge und Vorbestellungen

Der Flugzeugbauer Airbus hat für 431 Maschinen neue Aufträge und Vorbestellungen erhalten. Dabei stammen rund zwei Drittel aus der A320-Familie. Da in Finkenwerder etwa die... [mehr]

Hamburg22.07.2018

Gedenken an Opfer der ,,Operation Gomorrha"

Zum 75. Gedenktag der "Operation Gomorrha" hat am Sonntag eine Zentrale Gedenkfeier in der Hauptkirche St. Michaelis stattgefunden. Kurz zuvor wurde ein Kranz am Mahnmal St.... [mehr]

Hamburg-Mitte15.07.2018

NSU-Prozess: Hamburger fordern Aufklärung

Aufgrund der Urteilsverkündungen im NSU-Prozess haben sich Demonstranten am Sonnabend für weitere Aufklärung eingesetzt. Unter dem Motto "Fünf Jahre NSU-Prozess - Kein... [mehr]

Hamburg19.07.2018

Neue Ausstellung im Mahnmal St. Nikolai

Anlässlich des 75. Jahrestages der „Operation Gomorrha“ ist im Mahnmal St. Nikolai am Donnerstagabend die neue Ausstellung „Vor uns lagen nur Trümmer“ eröffnet worden. Sie... [mehr]

Hamburg20.07.2018

BUND klagt erneut gegen Luftreinhalteplan

Der BUND hat heute eine neue Klage gegen den Hamburger Luftreinhalteplan am Verwaltungsgericht angekündigt. Grund hierfür ist die Entscheidung der Umweltbehörde den im Jahr... [mehr]

Hamburg16.07.2018

Jobcenter kürzt Mietenzuschuss

Das Jobcenter hat in über 1000 Fällen den Zuschuss zur Miete gekürzt. Laut Informationen des NDR wurden im vergangenen Jahr insgesamt 1037 sogenannte Kostensenkungsverfahren... [mehr]