Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden
Hamburg, 21.02.2019 00:37 Uhr

Blaulicht


Hamburg

17:52 Uhr | 11.07.2018

Bekennerschreiben von Autonomen veröffentlicht

G20-Gegner bekennen sich zu Autobränden

Brennende Autos und Farbanschläge auf Häuser von Behördenchefs. Das was in der Nacht zu vergangenem Montag in mehreren Hamburger Stadtteilen passiert ist, erinnert stark an die G20-Krawalle vor genau einem Jahr. Ob ein Zusammenhang zwischen den jetzigen Anschlägen und den Ausschreitungen im letzten Sommer vorliegt, war bisher allerdings unklar. Doch jetzt liegt der Polizei ein Schreiben vor, in dem sich Linksautonome zu den Taten bekennen.

Artikel kommentieren

Leserkommentare (0)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

19.02.2019

Drei Müllcontainer brennen in Eppendorf

Die Feuerwehr Hamburg musste gestern Abend insgesamt zu drei verschiedenen Bränden in Eppendorf ausrücken. In kurzer Zeit brannten Müllcontainer auf dem Gelände des UKE, einer... [mehr]

11.02.2019

Sauna brennt in voller Ausdehnung

Eine Sauna auf dem Gelände des Schwimmbads Bondenwald ist am Nachmittag in Brand geraten. Die 7x7 Meter große Sauna brannte in voller Ausdehnung. Das Dach ist eingestürzt und... [mehr]

12.02.2019

Bewohner drohte, sich selbst zu verletzten

Das SEK musste heute bei einer Zwangsräumung in der Bramfelder Chaussee anrücken. Eine Gerichtsvollzieherin traf bei der Räumung auf einen psychisch kranken Mann, der damit... [mehr]

17.02.2019

Geistesgegenwärtig reagieren Anna und Mico

Zwei Kinder haben am Sonnabend eine Granate mit einer Magnetangel aus der Alster gefischt. Die beiden Elfjährigen legten den Sprengkörper vorsichtig ab, Passanten die sich... [mehr]

11.02.2019

Twitter-Gewitter der Feuerwehr

Anlässlich des europaweiten Tages des Notrufs hat die Hamburger Feuerwehr heute ein Twitter-Gewitter gestartet. Dabei sollen mindestens 112 Tweets abgesetzt werden, die auf die... [mehr]

12.02.2019

Motorradunfall in der HafenCity

An der Ericusspitze in der Hafencity ist ein Motorradfahrer mit einem Fußgänger kollidiert. Beide haben sich bei dem Unfall schwer, möglicherweise sogar lebensgefährlich... [mehr]

20.02.2019

LKW bleibt unter Eisenbahnbrücke stecken

Am Dienstagabend ist ein Kühllaster unter der Eisenbahnbrücke am Bahnhof Elbgaustraße in Eidelstedt hängengeblieben. Verletzt wurde niemand, das Dach des spanischen LKW wurde... [mehr]

15.02.2019

Urteil im Prozess um Jungfernstieg-Doppelmord

Es war eine grausame Tat die ganz Hamburg schockierte. Der Doppelmord vom Jungfernstieg im April 2018. Heute nun ist das Urteil gesprochen worden. Das Hamburger Landgericht hat... [mehr]

16.02.2019

Öffentlichkeitsfahndung nach Raubüberfall

Mit diesem Foto fahndet die Hamburger Polizei derzeit nach einem unbekannten Täter, der am 18. Dezember vergangenen Jahres eine Reinigungsfirma in der Neustadt überfallen haben... [mehr]

Neu in der Mediathek

Schalthoff Live

Zukunft Bahn - Wohin fährt der Zug?

Sendung vom 19.02.2019

Rasant

Eurohockey Cup beim Club an der Alster

Sendung vom 18.02.2019

Rasant

ChaCha Zazai und Jannik Freese zu Gast im Studio

Sendung vom 11.02.2019