Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden
Hamburg, 20.09.2018 08:48 Uhr

Blaulicht


Hamburg

15:26 Uhr | 11.07.2018

Bis 2020 werden 60 zusätzliche Angestellte eingestellt

Hamburger Polizei will Präsenz erhöhen

Die Hamburger Polizei will ihre Präsenz in den Stadtteilen deutlich erhöhen. Dazu werden im ersten Schritt 40, dann bis zum Jahr 2020 weitere 60 zusätzliche Angestellte im Polizeidienst eingestellt. Ziel ist es, das subjektive Sicherheitsgefühl der Bevölkerung zu erhöhen und gleichzeitig den Polizeibeamten mehr Freiraum für ihre originären Aufgaben wie z.B. der Strafverfolgung einzuräumen. Die neuen MItarbeiter sollen selbstständig oder aufgrund von Hinweisen aus der Bevölkerung Ordnungsverstöße verfolgen und die Beseitigung festgestellter Mängel veranlassen.

Artikel kommentieren

Leserkommentare (0)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Hamburg13.09.2018

Versuchter Überfall in Eidelstedt

Ein Mann hat am frühen Donnerstagnachmittag in einem Juwelier am Eidelstedter Platz mit einer Gaspistole geschossen. Er soll zwei Schüsse abgegeben haben und dabei vier... [mehr]

Hamburg17.09.2018

Polizei fahndet nach Betrüger

Die Hamburger Polizei fahndet derzeit mit Kollegen aus Bonn nach einem bislang unbekannten Mann. Er soll in mehreren Fällen unberechtigt Geld von fremden Konten abgehoben haben... [mehr]

Hamburg14.09.2018

Wer hat Rim Ali Khalil gesehen?

Die Polizei fahndet derzeit nach einem 15-jährigen Mädchen namens Rim Ali Khalil. Die Vermisste ist mit ihrer Mutter zu Besuch bei ihrem Cousin in Hamburg und soll sich zuletzt... [mehr]

Hamburg14.09.2018

MEK-Einsatz in Flüchtlingsfolgeunterkunft

In Einer Flüchtlingsfolgeunterkunft im Binnenfeldredder ist es am Freitag zu einem MEK Einsatz gekommen. Ein Bewohner hatte sich nach Polizeiinformationen verschanzt, da er in... [mehr]

Hamburg14.09.2018

Prozessauftakt gegen ehemalige Altenpflegerin

Wegen versuchten Mordes und schweren Raubes muss sich ab heute eine ehemalige Altenpflegerin vor Gericht verantworten. Ihr wird vorgeworfen, im März dieses Jahres eine... [mehr]

Hamburg17.09.2018

Mehr als 29.000 Überstunden für Polizisten

Die Hamburger Polizei ist seit Anfang des Jahres insgesamt 48 Mal zu Einsätzen in anderen Bundesländern angefordert worden. Das geht aus einer kleinen Anfrage der CDU an den... [mehr]

Hamburg11.09.2018

Zoll-Kontrollen gegen Mindestlohn-Betrug

Bei bundesweiten Zollkontrollen gegen den Mindestlohn-Betrug sind rund 6000 Beamte im Einsatz. Auch im Norden finden zahlreiche Großkontrollen statt. Dabei stehen besonders... [mehr]

Hamburg07.09.2018

Fernwärmeleitung beschädigt

Eine neben dem Altonaer Rathaus liegende Fernwärmeleitung ist heute Nachmittag beschädigt worden. Aus dem einen neben dem Rathaus liegenden Gehweg kam rund 90 Grad heißes... [mehr]

Hamburg17.09.2018

Reetdach-Haus ausgebrannt

In Hamburg Sasel hat heute Morgen ein Reetdach-Haus in voller Ausdehnung gebrannt. Die Feuerwehr war mit rund 65 Einsatzkräften vor Ort. Nach ersten Angaben war das Haus wohl... [mehr]