Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden
Hamburg, 18.11.2018 19:27 Uhr

Blaulicht


Hamburg

15:26 Uhr | 11.07.2018

Bis 2020 werden 60 zusätzliche Angestellte eingestellt

Hamburger Polizei will Präsenz erhöhen

Die Hamburger Polizei will ihre Präsenz in den Stadtteilen deutlich erhöhen. Dazu werden im ersten Schritt 40, dann bis zum Jahr 2020 weitere 60 zusätzliche Angestellte im Polizeidienst eingestellt. Ziel ist es, das subjektive Sicherheitsgefühl der Bevölkerung zu erhöhen und gleichzeitig den Polizeibeamten mehr Freiraum für ihre originären Aufgaben wie z.B. der Strafverfolgung einzuräumen. Die neuen MItarbeiter sollen selbstständig oder aufgrund von Hinweisen aus der Bevölkerung Ordnungsverstöße verfolgen und die Beseitigung festgestellter Mängel veranlassen.

Artikel kommentieren

Leserkommentare (0)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Wandsbek15.11.2018

Tödlicher Verkehrsunfall in Sasel

Bei einem schweren Unfall zwischen einem PKW und einem Rettungswagen ist in der Nacht in Sasel ein 81-jähriger Mann ums Leben gekommen. Seine 83-jährige Frau wurde schwer... [mehr]

Hamburg-Nord15.11.2018

Polizei zu den Regeln bei Blaulichtfahrten

Gestern Abend ist ein 81-Jähriger bei einem Zusammenstoß zwischen einem PKW und einem Krankenwagen ums Leben gekommen. Nach Zeugenaussagen soll der Rettungswagen ohne... [mehr]

Hamburg-Mitte08.11.2018

Nach tödlichem Unfall

Nach dem Tod eines Arbeiters auf dem Heiligengeistfeld, soll der Dom morgen trotzdem planmäßig eröffnen. Das bestätigte eine Sprecherin der Behörde gegenüber Hamburg 1. Gestern... [mehr]

Hamburg-Mitte16.11.2018

Polizei fahndet nach Andrea Ramsek

Mit diesem Foto fahndet die Polizei nach der 52-jährigen Andrea Ramsek aus Wandsbek. Sie verließ am Mittwochnachmittag ihre Wohnung im Hortensienweg und wird seitdem vermisst.... [mehr]

Hamburg-Mitte13.11.2018

Der Kampfmittelräumdienst zur Entschärfung

Die Fliegerbombe, die heute in der Schanze gefunden worden war, ist erfolgreich entschärft worden. Der Detonator wurde vor Ort gezogen und gesprengt, da er nicht transportfähig... [mehr]

Wandsbek12.11.2018

Nach Überfall auf Elektronikfachmarkt

Nach dem Überfall auf den Elektronikfachmarkt Conrad im vergangenen Jahr, hat die Polizei einen ersten Tatverdächtigen festgenommen. Der Mann wurde in der Nacht zu Montag... [mehr]

Hamburg-Mitte13.11.2018

Brand an Hauptkirche St. Katharinen

Das Nebengebäude der Hauptkirche St. Katharinen ist gestern Nacht in Brand geraten. Laut Aussage der Feuerwehr drohte das Feuer auf das Dach der Kirche überzugreifen, in dem... [mehr]

Hamburg-Mitte14.11.2018

Polizei stellt 1,1 Tonnen Kokain vor

Die Hamburger Polizei hat heute die 1,1 Tonnen Kokain vorgestellt, die vergangene Woche bei einer Razzia in Rothenburgsort sichergestellt wurden. Für die Hamburger Polizei war... [mehr]

Hamburg-Mitte07.11.2018

Rangeleien bei Protest gegen rechte Demo

Am Abend ist es am Bahnhof Dammtor zu Auseinandersetzungen zwischen der Polizei und einigen Gegnern der „Merkel muss weg“-Demo gekommen. Diese hatten im Vorfeld angekündigt,... [mehr]

Neu in der Mediathek

Menschen Marken Medien

thjnk - Aus Hamburg für die Welt

Sendung vom 14.11.2018

Schalthoff Live

Hamburgs Blick auf das Politchaos in Berlin

Sendung vom 13.11.2018

Rasant

Rasant bei den ETV Wasserball-Frauen

Sendung vom 12.11.2018