Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden
Hamburg, 23.07.2018 10:07 Uhr

Blaulicht


Hamburg

14:50 Uhr | 11.07.2018

Größerer Einsatz der Feuerwehr in der Richardstraße

Bagger beschädigt Gasleitung in Barmbek

Auf der Richardstraße in Barmbek ist es heute Vormittag zu einem größeren Feuerwehreinsatz gekommen. Grund hierfür war ein Bagger, der auf dem Gelände der Gewerbeschule 6 bei Tiefbauarbeiten eine Gasleitung beschädigte. Die Feuerwehr sperrte daraufhin die gesamte Straße wegen Explosionsgefahr. Die Gaswerke wurden alarmiert, verletzt wurde niemand.

Artikel kommentieren

Leserkommentare (0)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Schleswig-Holstein11.07.2018

Auffahrunfall auf der A7

Auf der A7 ist es am Mittwochmittag zu einem Unfall mit mehreren LKW und PKW gekommen. Dabei wurden drei Menschen leicht verletzt. Bei dem Unfall soll ein LKW in einen PKW... [mehr]

Hamburg16.07.2018

Tödliche Schüsse: Schulden mögliches Tatmotiv

Nach den tödlichen Schüssen auf einen 26-Jährigen vor einem Fitnessstudio in Steilshoop sitzt der Tatverdächtige jetzt in Untersuchungshaft.  Bereits vor der Tat soll sich... [mehr]

Hamburg16.07.2018

Weniger Straftaten in Hamburg registriert

Die Zahl der Straftaten in Hamburg ist zurückgegangen. Nach Informationen von NDR 90,3 zählte die Polizei im ersten Halbjahr dieses Jahres rund 110.000 Straftaten. Das ist im... [mehr]

Hamburg13.07.2018

Drogenrazzia am Straßburger Platz

Am Straßburger Platz in Wandsbek hat es gestern Abend eine Razzia der Polizei gegeben. Mehr als 60 Beamte stürmten dabei drei Lokale. Hintergrund des Einsatzes ist der Verdacht... [mehr]

Hamburg11.07.2018

Hamburger Polizei will Präsenz erhöhen

Die Hamburger Polizei will ihre Präsenz in den Stadtteilen deutlich erhöhen. Dazu werden im ersten Schritt 40, dann bis zum Jahr 2020 weitere 60 zusätzliche Angestellte im... [mehr]

Pinneberg19.07.2018

Drei Verletzte nach Überholmanöver

Bei einem schweren Autounfall zwischen Hetlingen und Holm wurden am Mittwochnachmitag eine Person lebensgefährlich und zwei weitere leicht verletzt. Ein Audi rammte während... [mehr]

Hamburg-Nord18.07.2018

Nach Krankenwagen-Unfall

Am Dienstagabend ist in Winterhude ein Krankenwagen mit einer schwangeren Frau an Board umgekippt. Bei der 31-jährigen hatten die Wehen bereits eingesetzt. Der Wagen war mit... [mehr]

Hamburg22.07.2018

Nächtliche Großkontrolle auf dem Kiez

Die Polizei hat in der Nacht zu Sonntag mehrere Kontrollen auf dem Kiez durchgeführt. Dabei wurden Menschen, die in Richtung Bahnhof Reeperbahn unterwegs waren abgetastet und... [mehr]

Hamburg19.07.2018

Waldbrandgefahr in Hamburg steigt

Durch die anhaltende Trockenheit steigt die Gefahr von Waldbränden hier in Hamburg drastisch. Wie der deutsche Wetterdienst gegenüber Hamburg 1 mitteilte, herrsche aktuell die... [mehr]