Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden
Hamburg, 21.11.2018 03:01 Uhr

Blaulicht


Pinneberg

14:33 Uhr | 09.07.2018

Mann flüchtete bei Kontrolle in Garten der ,,Plan B-Häuser"

Größerer Polizeieinsatz in der Hafenstraße

Bei einer klein angelegten Kontrolle der Polizei in der Hafenstraße sind mehrere zu kontrollierende Menschen in den Garten der Plan B Häuser geflüchtet. Die Einsatzkräfte der Polizei riefen daraufhin Verstärkung und nahmen eine Person fest. Nach ersten Informationen soll der Aufenthaltsstatus des Festgenommenen unklar sein. Gegner protestierten lautstark gegen den Polizeieinsatz. Insgesamt waren rund 50 Polizisten im Einsatz.

Artikel kommentieren

Leserkommentare (0)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

13.11.2018

Fliegerbombe erfolgreich entschärft

Der Kampfmittelräumdienst hat die Fliegerbombe erfolgreich entschärft. Anwohner in einem Umkreis von 150 Metern um den Fundort hatten zuvor ihre Häuser verlassen müssen, können... [mehr]

Hamburg-Mitte12.11.2018

Einsatz von zusätzlichen Krankenwagen

Krankenwagen von Privatunternehmen werden künftig an Notfalleinsätzen beteiligt sein. Laut Aussage der Feuerwehr Hamburg könne die Masse der Einsätze nicht mehr alleine... [mehr]

Wandsbek12.11.2018

Nach Überfall auf Elektronikfachmarkt

Nach dem Überfall auf den Elektronikfachmarkt Conrad im vergangenen Jahr, hat die Polizei einen ersten Tatverdächtigen festgenommen. Der Mann wurde in der Nacht zu Montag... [mehr]

Hamburg-Mitte14.11.2018

Polizei stellt 1,1 Tonnen Kokain vor

Die Hamburger Polizei hat heute die 1,1 Tonnen Kokain vorgestellt, die vergangene Woche bei einer Razzia in Rothenburgsort sichergestellt wurden. Für die Hamburger Polizei war... [mehr]

Hamburg-Mitte13.11.2018

Betonträger stürzt auf Bagger

Bei Abbrucharbeiten am Kamerunkai auf Steinwerder ist am Morgen ein Arbeiter schwer verletzt worden. Ein Betonteil war auf einen Bagger gefallen und hatte den Fahrer in seiner... [mehr]

Eimsbüttel09.11.2018

LKW-Fahrer zu Bewährungsstrafe verurteilt

Das Hamburger Amtsgericht hat heute einen 60-jährigen Mann zu acht Monaten Bewährungsstrafe verurteilt. Er hatte im vergangenen Jahr eine 77-jährige Radfahrerin totgefahren,... [mehr]

Hamburg-Nord16.11.2018

Lotto Hamburg warnt vor Betrugsmasche

Das Unternehmen Lotto Hamburg warnt derzeit vor einer neuen Betrugsmasche. So habe es in den vergangenen Tagen mindestens 50 Anrufe bei Hamburger Lottospielern gegeben, bei... [mehr]

Eimsbüttel13.11.2018

Feuerwehr gibt einen Überblick

Die Fliegerbombe, die heute in der Schanze gefunden worden war, ist erfolgreich entschärft worden. Der Detonator wurde vor Ort gezogen und gesprengt, da er nicht transportfähig... [mehr]

Wandsbek15.11.2018

Tödlicher Verkehrsunfall in Sasel

Bei einem schweren Unfall zwischen einem PKW und einem Rettungswagen ist in der Nacht in Sasel ein 81-jähriger Mann ums Leben gekommen. Seine 83-jährige Frau wurde schwer... [mehr]